Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Blondie (Victoria Madincea, li.) lächelt dem vorbeilaufenden Gitting zu - Walter (Katy Karrenbauer) ist etwas irritiert. Vergrößern
    Blondie (Victoria Madincea, li.) lächelt dem vorbeilaufenden Gitting zu - Walter (Katy Karrenbauer) ist etwas irritiert.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.l.:) Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer) und Uschi (Barbara Freier) entdecken die drogentote Solveigh in der Badewanne. Vergrößern
    (v.l.:) Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer) und Uschi (Barbara Freier) entdecken die drogentote Solveigh in der Badewanne.
    Fotoquelle: RTLplus
  • Gitting (Karl-Heinz von Liebezeit) bietet Blondie (Victoria Madincea) seine Hilfe an, weil er scharf auf sie ist, aber leider ist der Herr im entscheidenden Moment indisponiert. Vergrößern
    Gitting (Karl-Heinz von Liebezeit) bietet Blondie (Victoria Madincea) seine Hilfe an, weil er scharf auf sie ist, aber leider ist der Herr im entscheidenden Moment indisponiert.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTL Passion
Mo., 04.02.
07:20 - 08:10
Gier


Gitting fühlt sich unwiderstehlich zu Blondie hingezogen. Auch Blondie verspürt in Gittings Nähe das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Doch die Romanze der beiden währt nicht lange, denn Gitting kann seine Skrupel, ein Verhältnis mit einer Gefangenen zu haben, nicht überwinden. Er gibt Blondie den Laufpass, installiert jedoch eine Überwachungskamera in ihrer Zelle, um das Objekt seiner Begierde nicht aus den Augen zu verlieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Zukunftspläne

Serie | 19.01.2019 | 12:20 - 13:05 Uhr
4.23/5013
Lesermeinung
ZDF Barton Scully (Beau Bridges, M.) unterstützt die Forschungsarbeit von Dr. Masters (Michael Sheen, r.) und Virginia Johnson (Lizzy Caplan), was ihn beinahe seinen Job kostet.

Masters of Sex - Pilot

Serie | 06.02.2019 | 03:25 - 04:25 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
MDR Liebe, Lügen, Leidenschaften

Liebe, Lügen, Leidenschaften - Die Überraschung

Serie | 09.02.2019 | 00:20 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr