Hinter Gittern - Der Frauenknast

  • Nachdem Blondie (Victoria Madincea) ihn brüsk zurück gewiesen hat, beschließt Gitting (Karl-Heinz von Liebezeit) sich und seine große Liebe zu töten. Vergrößern
    Nachdem Blondie (Victoria Madincea) ihn brüsk zurück gewiesen hat, beschließt Gitting (Karl-Heinz von Liebezeit) sich und seine große Liebe zu töten.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Mona (Anja Beatrice Kaul) leidet darunter, dass Jule sich ihr gegenüber so distanziert verhält. Vergrößern
    Mona (Anja Beatrice Kaul) leidet darunter, dass Jule sich ihr gegenüber so distanziert verhält.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Uschi (Barbara Freier, li.) lästert mit Jule (Anke Rähm) über Mona. Vergrößern
    Uschi (Barbara Freier, li.) lästert mit Jule (Anke Rähm) über Mona.
    Fotoquelle: RTLplus
  • 16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier) Vergrößern
    16. Staffel: Die 'alten' Insassinnen der Station B (v.li.): Mel (Sigrid M. Schnückel, Ilse (Christiane Reiff), Walter (Katy Karrenbauer), Jeanette (Christine Schuberth), Ginger (Nadine Warmuth) und Uschi (Barbara Freier)
    Fotoquelle: RTL Passion / Stefan Erhard
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: RTL Passion
  • v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid) Vergrößern
    v.li. Vivi (Annette Frier), Walter (Katy Karrenbauer), Professor (Ana Fonell), Uschi (Barbara Freier) und Lollo (Isabella Schmid)
    Fotoquelle: TVNOW
Serie, Drama
Hinter Gittern - Der Frauenknast

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTL Passion
Fr., 22.03.
02:10 - 03:00
Gittings Fall


Jutta kommt wieder aus dem Urlaub zurück und wird von Mona auf das Sex-Video von Gitting angesprochen. Sie hat vor, Gitting ans Messer zu liefern, indem sie Jutta dieses Video aushändigt. Kittler, der immernoch unter Gittings Druck steht, belauscht das Gespräch und erfährt so das Versteck des Videos. Als die beiden Frauen es holen wollen, hat Kittler das Band längst an Gitting übergeben, der es dann auch gleich zerstört. Sie hatte aber Monas Aussage glauben geschenkt und beginnt damit, Nachforschungen über die Beziehung Blondie und Gitting anzustellen. Niemand kann ihr allerdings eine genauere Auskunft darüber geben, was die beiden verbindet. Als sie Gitting auf das Pflaster an seiner Stirn, dass er seit dem Handgemenge mit Blondie trägt, anspricht reagiert er sauer darauf. Dr. Stein erzählt Jutta nach hartnäckigem Drängen endlich die Wahrheit. Als sie mit dieser Aussage Blondie konfrontiert, sprudelt ihr ganzes Leiden nur so aus ihr heraus. Die Erpressungen, der Vergewaltigungsversuch und das Video. Kittler wird als Zeuge einer der angesprochenen Situationen benannt. Leider beobachtet Gitting das fällige Gespräch zwischen Jutta und Kittler. Da er nicht verhindern kann, dass Jutta diese Aussage auch Evelyn Kaltenbach vorlegt, versucht er, Blondie zur Flucht mit ihm zu überreden ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dr. William Masters (Michael Sheen) bereitet akribisch einen Vortrag für ein medizinisches Fachpublikum vor, der seiner Studie zum Durchbruch verhelfen soll.

Masters of Sex - Phallische Siege

Serie | 24.04.2019 | 04:15 - 05:05 Uhr
4/506
Lesermeinung
arte Florian (Bruno Alexander) ist nicht begeistert von der Idee, dass er das Haus in Zukunft mit einem Migranten teilen soll.

Eden

Serie | 02.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Monika (Sonja Gerhardt, Mi. re.) und Freddy (Trystan Pütter, Mi. li.) treten mit ihrem Song ""Rock ’n’ Roll Fever"" in der Fernsehshow ""Rendezvous nach Noten"" auf.

TV-Tipps Ku'damm 59

Serie | 16.05.2019 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr