Hirschhausens Check-up

  • Die Reporter Lisa Weitemeier (l) und Niko Wirth checken die motorischen Fähigkeiten von Kleinkindern. Vergrößern
    Die Reporter Lisa Weitemeier (l) und Niko Wirth checken die motorischen Fähigkeiten von Kleinkindern.
    Fotoquelle: HR/WDR/Bilderfest
  • Eckart von Hirschhausen (r) beim "Känguruing". Körperliche Nähe ist für Frühchen besonders wichtig. Vergrößern
    Eckart von Hirschhausen (r) beim "Känguruing". Körperliche Nähe ist für Frühchen besonders wichtig.
    Fotoquelle: HR/WDR/Gidon Lasch
Report, Doku-Reihe
Hirschhausens Check-up

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Mi., 19.12.
21:00 - 21:45
Folge 3, Wie der Start ins Leben gelingt


Dr. Eckart von Hirschhausens Erkundungsreise durch die entscheidenden Phasen menschlichen Lebens geht weiter: Die dritte Folge von "Hirschhausens Check-up" heißt "Wie der Start ins Leben gelingt". Um das herauszufinden, trifft der Arzt und Fernsehmoderator seine Mutter, mit der er gedanklich in seine frühe Kindheit reist. Zudem zieht er für drei Tage in die Kinder- und Geburtsklinik der Berliner Charité ein. Die ersten vier Lebensjahre sind eine Zeit ständiger Veränderungen - in keiner anderen Lebensphase ist der Mensch so formbar. Hier wird die Basis für das spätere Leben gelegt. Gelingt der Anfang, wird der Mensch sein ganzes Leben davon profitieren - zumindest was Gesundheit von Körper und Seele angeht. Geboren werden und aufwachsen in Deutschland 2017, wie ist das? Und was hat sich im Vergleich zu früher verändert? Um das herauszufinden, spricht Eckart von Hirschhausen mit seiner Mutter über seine frühe Kindheit. Danach zieht Deutschlands wohl populärster Arzt für drei Tage in die Kinder- und Geburtsklinik der Charité Berlin. Er begleitet werdende Eltern, spricht mit Ärzten und Pflegern und erfährt auf der Frühchen-Station, wie fragil und verletzlich der Start ins Leben verlaufen kann. Gemeinsam mit führenden Experten und seinen Reportern Lisa Weitemeier und Niko Wirth beleuchtet Eckart von Hirschhausen entscheidende Weichen und große Entwicklungsmomente im Leben eines Kindes - etwa, wie die Entwicklung eines Kindes bereits im Mutterbauch beeinflusst wird, warum Bindung und Fürsorge so entscheidend für das Gehirnwachstum sind, weshalb Übergewicht bereits im Kleinkindalter entsteht, inwiefern die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren, so zentral für ein glückliches Leben ist oder warum Spielen nicht nur Spaß macht, sondern auf das Leben vorbereitet. Der Film bietet dabei nicht nur Orientierung, sondern auch wertvolle Tipps, wie man dazu beitragen kann, dass der Start ins Leben gelingt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Es geht auch eine Nummer kleiner: Die Betreiber des Skilifts Kaiserblick in Sachrang lassen der Natur und der Landschaft ihre Räume.

plan b - Im Einklang mit den Bergen - Alpenurlaub auf die sanfte Tour

Report | 20.12.2018 | 04:15 - 04:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
DMAX Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative

Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative - Zolltaucher im Einsatz(Episode 1)

Report | 20.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat NZZ Format

NZZ Format

Report | 23.12.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
News
"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr