Hitler, der Verführer

Report, Dokumentation
Hitler, der Verführer

Infos
Originaltitel
The Dark Charisma of Adolf Hitler
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
Spiegel Geschichte
Di., 03.07.
02:10 - 03:00
Folge 1, Teil 1


Im Jahr 1913 zog der junge Adolf Hitler von Wien nach München, um als Kunstmaler zu arbeiten. Während und vor allem nach dem Ersten Weltkrieg begann der mittellose Österreicher sich zunehmend zu radikalisieren. Hitler entwickelte ein menschenverachtendes Weltbild und begann sich politisch zu engagieren. Schon bald stand Hitler an der Spitze der NSDAP. 1924 unternahm er einen Putschversuch gegen die Weimarer Republik, was ihm mehrere Jahre Festungshaft einbrachte. Die Haft nutzte Hitler, um seine Hetzschrift "Mein Kampf" zu schreiben und seine charismatische Wirkung weiter zu perfektionieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Holz aus der Ukraine wird hier zu Kohle verarbeitet.

TV-Tipps Das schmutzige Geschäft mit der Grillkohle

Report | 02.07.2018 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett; die gesellschaftlichen und privaten Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben sich auf dem nur wenige Quadratkilometer großem Gelände von Hohenlychen abgespielt. In der Zeit des Nationalsozialismus traf sich hier die braune Elite zur Regeneration. - Sanatoriumsgebäude

Geheimnisvolle Orte - Hohenlychen - Das Sanatorium der Nazis

Report | 03.07.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
3.85/5013
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr