Hitler vor Gericht

Report, Zeitgeschichte
Hitler vor Gericht

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Hitler vor Gericht
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2011
Spiegel Geschichte
Di., 19.06.
06:20 - 07:20


1931 war der Aufstieg der NSDAP bereits in vollem Gange. Hitler setzte alles daran, in der Hauptstadt Berlin Fuß zu fassen. Während sich Hitler den bürgerlichen Kreisen als verfassungstreuer Deutsch-Nationaler präsentierte, verbreiteten die SA in den überwiegend linken Arbeitervierteln Berlins Angst und Schrecken. Der 27-jährige jüdische Anwalt Hans Litten versuchte Hitler zu stoppen, indem er ihn nach einem brutalen SA-Überfall auf ein linkes Tanzlokal als Zeuge vor Gericht laden ließ. Hitler sollte sich durch seine Aussagen selbst als Feind der Demokratie entlarven...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bundestrainer Helmut Schön und die Nationalspieler Franz Beckenbauer, Berti Vogts und Jupp Kappellmann beim Prominentenempfang nach einem Länderspiel, Berlin, 16.06.1973.

ZDF-History - Schwarz und weiß - Unsere Nationalmannschaft

Report | 18.06.2018 | 03:10 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wenn die DDR ins Klassenzimmer kommt

Wenn die DDR ins Klassenzimmer kommt

Report | 22.06.2018 | 06:00 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Häftling der Stasi

Häftling der Stasi - Regina Kaiser

Report | 22.06.2018 | 06:15 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr