Hitlers Hofstaat

  • Empfang in Hitlers Münchner Wohnung ca. 1936 Vergrößern
    Empfang in Hitlers Münchner Wohnung ca. 1936
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte (DE)
  • Hitler im Teehaus ca. 1938 Vergrößern
    Hitler im Teehaus ca. 1938
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte (DE)
  • 1920er-Hitler mit Max Amann im Hofbräukeller Vergrößern
    1920er-Hitler mit Max Amann im Hofbräukeller
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte (DE)
  • Eva Braun ca. 1931 Vergrößern
    Eva Braun ca. 1931
    Fotoquelle: © Spiegel Geschichte (DE)
Info, Dokumentation
Hitlers Hofstaat

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Spiegel Geschichte
Fr., 03.01.
03:50 - 04:35
Folge 1, Der Aufstieg


Als Adolf Hitler aus dem Ersten Weltkrieg nach München zurückkehrt, hat er weder Beruf noch Freunde. In der Propagandaabteilung der Reichswehr wird er 1919 zum Redner ausgebildet und es bildet sich ein Kreis von Unterstützern. 1923 scheitert Hitlers Putsch gegen die Weimarer Demokratie. Nach der Entlassung aus der Haft zieht er sich auf den Obersalzberg zurück und wird zum Propagandamythos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Berühmteste Näherin der Welt, Verkörperung des Pariser Chics –- so lauten die bekannten Klischees. Gabrielle "Coco" Chanel war aber auch eine unerbittliche Kämpferin, die kein Mittel scheute, wenn es darum ging, ihr Imperium aufzubauen.

Coco Chanel, die Revolution der Eleganz

Info | 01.01.2020 | 22:35 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Mutter und Schwester der 1982 getöteten Lolita Brieger und Nebenklägerinnen im Mordprozess, Hildegard Brieger (l.) und Petra Brieger, gehen am Donnerstag (22.03.12) im Landgericht in Trier zum Verhandlungssaal.

Tod in der Eifel - Der Fall Lolita Brieger

Info | 03.01.2020 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Tintagel (Cornwall, England), der angebliche Geburtsort von Artus: Im frühen Mittelalter befindet sich der Ort im Zentrum eines Handelsnetzes mit Verbindungen nach Frankreich, Spanien, Wales, Schottland und Irland.Zur ARTE-Sendung König Artus Dichtung und Wahrheit Tintagel (Cornwall, England), der angebliche Geburtsort von Artus: Im frühen Mittelalter befindet sich der Ort im Zentrum eines Handelsnetzes mit Verbindungen nach Frankreich, Spanien, Wales, Schottland und Irland. © Piers Leigh Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

König Artus - Dichtung und Wahrheit

Info | 04.01.2020 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Audiokommentare der Blu-ray verraten Geheimnisse über Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und ihren Drachen Drogon.

Es war eine der größten Fragen der finalen achten Staffel von "Game Of Thrones": Was hat Drogon mit …  Mehr

Motsi Mabuse plauderte über pikante Details in der Showwelt.

Motsi Mabuse tanzt seit Herbst "fremd": Sie ist Jurorin bei "Strictly Come Dancing" – der britischen…  Mehr

"Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen wie er." - Dieter Bohlen (Bild) holte im österreichischen Fernsehen bei "Fellner live" gegen Thomas Gottschalk aus.

Der "Pop-Titan" holt im österreichischen Fernsehen zum Rundumschlag gegen den Moderator aus. In mark…  Mehr

Moderator Yorck Polus und Handball-Experte Sören Christophersen berichten für das ZDF von der Handball-EM 2020.

Die Handball-EM 2020 wird in drei Ländern ausgetragen. Deutschland ist als eines von 24 Teams qualif…  Mehr

Der "Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen" mit Verena Altenberger kam bei den Zuschauern gar nicht gut an.

Nur gut fünf Millionen Zuschauer wollten am Sonntagabend den "Polizeiruf 110" sehen – eine deftige W…  Mehr