Hitlers letzter Widerstand - Schlacht um Caen

  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
  • Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu. Vergrößern
    Auch nach dem D-Day gestaltet sich die Befreiung Europas äußerst schwierig. Hartnäckig halten sich die Deutschen beispielsweise in Caen.Dort setzt eine Panzereinheit den Alliierten besonders zu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Holdout Productions
Report, Geschichte
Hitlers letzter Widerstand - Schlacht um Caen

Infos
Originaltitel
Hitler's Holdout, 103 - Panzer Fury
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2018
n-tv
So., 30.12.
22:10 - 23:00


Die Hafenstadt Caen in der Normandie ist ein wichtiges strategisches Zentrum des Krieges. Die Alliierten planen die Einnahme kurz nach dem D-Day, doch die deutschen Truppen halten den Angriffen stand und verteidigen die Stadt. Am 9. und 10. Juli 1944 gelingt es den Briten und Kanadiern schließlich, Teile der Stadt zu erobern, doch das hat seinen Preis. Die Schlacht um Caen erinnert bis heute an einige der schlimmsten Kriegsverbrechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Spurensuche am Limes

Spurensuche am Limes

Report | 27.12.2018 | 06:35 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Jede Menge Kohle - 1981

Jede Menge Kohle - 1981

Report | 01.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die härtesten Jobs von damals

Die härtesten Jobs von damals

Report | 03.01.2019 | 07:05 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr