Hochwürden Don Camillo

  • Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone). Vergrößern
    Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone).
    Fotoquelle: ORF / Degeto
  • Der listige Don Camillo (Fernandel) hat sein Ziel erreicht: Eine neue Glocke für den Kirchturm. Vergrößern
    Der listige Don Camillo (Fernandel) hat sein Ziel erreicht: Eine neue Glocke für den Kirchturm.
    Fotoquelle: Degeto
  • Wenn es sein muss, legt der Genosse Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) persönlich Hand an, um seine aufgebrachten Bürger auf den rechten Weg zurück zu führen. Vergrößern
    Wenn es sein muss, legt der Genosse Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) persönlich Hand an, um seine aufgebrachten Bürger auf den rechten Weg zurück zu führen.
    Fotoquelle: Degeto
  • Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone), Saro Urzi. Vergrößern
    Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone), Saro Urzi.
    Fotoquelle: ORF / Degeto
Spielfilm, Komödie
Hochwürden Don Camillo

Infos
Originaltitel
Don Camillo Monsignore... ma non troppo
Produktionsland
Italien / Frankreich
Produktionsdatum
1961
DVD-Start
Do., 15. Oktober 2009
ORF2
Sa., 17.11.
13:10 - 15:00


('Genosse Don Camillo' am 24. November, ORF2)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hochwürden Don Camillo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.

Hurra, die Schule brennt!

Spielfilm | 19.11.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
3.7/5040
Lesermeinung
BR Heintje (Heintje Simons, rechts) macht Urlaub mit seinem väterlichen Freund Alfred (Heinz Reincke).

Heintje - Ein Herz geht auf Reisen

Spielfilm | 25.11.2018 | 12:45 - 14:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Pepe Nietnagel (Hansi Kraus, li.) hat Hausmeister Bloch (Hans Terofal) zu einem chemischen Experiment verleitet, das haarsträubende Folgen hat.

Wir haun die Pauker in die Pfanne

Spielfilm | 26.11.2018 | 12:40 - 14:00 Uhr
3.25/508
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr