Hochwürden Don Camillo

  • Wenn es sein muss, legt der Genosse Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) persönlich Hand an, um seine aufgebrachten Bürger auf den rechten Weg zurück zu führen. Vergrößern
    Wenn es sein muss, legt der Genosse Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) persönlich Hand an, um seine aufgebrachten Bürger auf den rechten Weg zurück zu führen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
  • Der listige Don Camillo (Fernandel) hat sein Ziel erreicht: Eine neue Glocke für den Kirchturm. Vergrößern
    Der listige Don Camillo (Fernandel) hat sein Ziel erreicht: Eine neue Glocke für den Kirchturm.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Hochwürden Don Camillo

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
Don Camillo Monsignor
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1961
DVD-Start
Do., 15. Oktober 2009
3sat
Mo., 24.12.
23:50 - 01:40


Don Camillo wurde in den Vatikan berufen, Peppone ist inzwischen Senator in Rom. Doch die beiden vermissen ihr Heimatdorf. Bei einem gemeinsamen Besuch entbrennt ihre alte Feindschaft. Anlässe zum Streit finden sich mal wieder zur Genüge: Soll die kleine Kapelle mit dem wundertätigen Madonnenbild tatsächlich abgerissen werden, damit an ihrer Stelle ein Gewerkschaftshaus errichtet werden kann? Und wird Peppone sich von seinem Lieblingsfeind Don Camillo dazu "überreden" lassen, einer kirchlichen Trauung seines Sohnes mit der gläubigen Rosetta zuzustimmen? Und wie wird Don Camillo verhindern, dass zum Begräbnis eines "Roten" die Kirchenglocken geläutet werden? Immerhin wollen Peppones Kameraden einen eigenen Glockenturm errichten. Seinen Höhepunkt erreicht der Kampf, als Peppone zum Generalstreik aufruft, nachdem die kirchlichen Würdenträger den Allerwertesten einer Genossin mit roter Farbe "verschönert" haben. Vermutlich würden Don Camillo und Peppone bis an ihr Lebensende Streiche gegeneinander aushecken - wären ihre Vorgesetzten nicht der Meinung, dass man so energiegeladene Charaktere sinnvoller einsetzen kann. Und so kehren Monsignore Don Camillo und Senator Peppone schweren Herzens in die Hauptstadt zurück. Bis zur nächsten Runde.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hochwürden Don Camillo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Don Camillo (Fernandel, re.) weigert sich, das Baby seines Lieblingsfeindes Peppone (Gino Cervi) zu taufen.

Don Camillo und Peppone

Spielfilm | 16.12.2018 | 14:30 - 16:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.31/5013
Lesermeinung
3sat Mit Genuss beobachtet Peppone (Gino Cervi, Mitte), wie sich sein Lieblingsfeind Don Camillo (Fernandel, sitzend) versucht, sich dem Zahnarzt zu widersetzen.

Don Camillos Rückkehr

Spielfilm | 16.12.2018 | 16:10 - 18:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.38/508
Lesermeinung
3sat In schwierigen Situationen hält Don Camillo (Fernandel) Rücksprache mit seinem obersten "Chef".

Genosse Don Camillo

Spielfilm | 23.12.2018 | 17:15 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5012
Lesermeinung
News
"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr