Hochwürden drückt ein Auge zu

  • Michael (Roy Black) ist in Barbara (Uschi Glas) verliebt, die Enkelin von Kapitän Jansen. Vergrößern
    Michael (Roy Black) ist in Barbara (Uschi Glas) verliebt, die Enkelin von Kapitän Jansen.
    Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
  • Pfarrer Himmelreich (Georg Thomalla, re.) und der Fuhrunternehmer Wächter (Peter Weck) bekriegen sich wie Don Camillo und Peppone. Vergrößern
    Pfarrer Himmelreich (Georg Thomalla, re.) und der Fuhrunternehmer Wächter (Peter Weck) bekriegen sich wie Don Camillo und Peppone.
    Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
  • Pfarrer Himmelreich (Georg Thomalla, re.) und der Fuhrunternehmer Wächter (Peter Weck) bekriegen sich wie Don Camillo und Peppone. Vergrößern
    Pfarrer Himmelreich (Georg Thomalla, re.) und der Fuhrunternehmer Wächter (Peter Weck) bekriegen sich wie Don Camillo und Peppone.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
  • Michael (Roy Black) ist in Barbara (Uschi Glas) verliebt, die Enkelin von Kapitän Jansen. Vergrößern
    Michael (Roy Black) ist in Barbara (Uschi Glas) verliebt, die Enkelin von Kapitän Jansen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto
Spielfilm, Komödie
Hochwürden drückt ein Auge zu

Infos
Originaltitel
Hochwürden drückt ein Auge zu
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1971
Kinostart
Fr., 26. November 1971
MDR
Mo., 25.09.
20:15 - 21:45


Thomas Springer ist der Besitzer eines erfolgreichen Transportunternehmens. Nachdem der Oberstadtdirektor ihm die Lizenz für eine Buslinie rund um den touristisch attraktiven Wörthersee erteilt hat, will Springer nun mit allen Mitteln die Konkurrenz der Schiffslinie ausschalten, die der alte Kapitän Jansen ohne Kapitänspatent mit seinem Dampfschiff "Antonia" betreibt. Dass Springers jüngerer Bruder Michael sich ausgerechnet in Jansens hübsche Enkelin Barbara verliebt hat, ist dem eifrigen Unternehmer ein Dorn im Auge. Lieber sähe er es, wenn Michael sich um Mathilde bemühen würde, die Mauerblümchen-Tochter des Oberstadtdirektors. Weil Jansen mit seinem veralteten Dampfschiff "Antonia" nur selten den Fahrplan einhält, will der neue Bürgermeister den ihm noch unbekannten Pfarrer Himmelreich zu sich bestellen, um ihn als neutralen Gewährsmann in dieser Angelegenheit zu hören. Springer weiß nur zu gut, dass der Pfarrer mit dem alten Kapitän unter einer Decke steckt. Um die Konkurrenz für immer auszuschalten, taucht Springer in der Soutane des Pfarrers beim Bürgermeister auf, um Jansens Schiffslinie schlecht zu reden. Dabei spielt Springer einen frivolen, dem Alkohol nicht abgeneigten Pfarrer, sodass die irritierte Gattin des Bürgermeisters sich entrüstet beim Bischof beschwert. Pfarrer Himmelreich kommt dahinter, dass Springer sich für ihn ausgegeben hat, und rächt sich, indem er bei Springers Bussen die Luft aus den Reifen lässt. Als die an "Don Camillo und Peppone" erinnernde Fehde Springer gegen Hochwürden ihren Höhepunkt erreicht, erscheint der Bischof auf der Szene, um den Streit zu schlichten. Kleinlaut gibt Springer zu, den Kapitän mit einem Schlummertrunk außer Gefecht gesetzt zu haben. Um den Fahrplan einzuhalten, müssen Hochwürden und der Bischof selbst einheizen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hochwürden drückt ein Auge zu" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Heintje (Heintje Simons, rechts) macht Urlaub mit seinem väterlichen Freund Alfred (Heinz Reincke).

Heintje - Ein Herz geht auf Reisen

Spielfilm | 29.10.2017 | 13:50 - 15:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Dr. Johannes Bökh (Joachim Fuchsberger) ist bei seinen Schülern sehr beliebt. Sie nennen ihn "Justus", auf deutsch "Der Gerechte", und das ist er auch.

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm | 01.11.2017 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.33/5012
Lesermeinung
BR Heintje (Heintje Simons, links) kann seinen griesgrämigen Großvater (Paul Dahlke) zum Angeln überreden.

Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen

Spielfilm | 05.11.2017 | 13:40 - 15:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Die warme Kleidung hätte Henriette Höffner (Saskia Vester) gleich zu Hause lassen können. Denn ihr neuer Job als Kindermädchen führt sie auf die sommerliche Insel Mauritius.

Einfallsreichtum wird in diesem Fall belohnt: Henriette Höffner (Saskia Vester) besorgt sich in "Das…  Mehr

Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr

Morgan Freeman wird bald als der erste schwarze US-Außenminister auf der Leinwand zu sehen sein. Der 80-jährige Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Colin Powell.

Morgan Freeman spielt im Biopic über Colin Powell den ersten afroamerikanischen US-Außenminister unt…  Mehr