Hochwürdens Ärger mit dem Paradies

  • Der Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) will die hübsche Lisa (Eva Habermann) heiraten. Vergrößern
    Der Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) will die hübsche Lisa (Eva Habermann) heiraten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) hat sich in die freche Lisa (Eva Habermann) verliebt. Vergrößern
    Der Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) hat sich in die freche Lisa (Eva Habermann) verliebt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Pfarrer (Hans Clarin, links) verheiratet den Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) mit der hübschen Lisa (Eva Habermann). Vergrößern
    Der Pfarrer (Hans Clarin, links) verheiratet den Kinderarzt Hans Seefellner (Hans Hinterseer) mit der hübschen Lisa (Eva Habermann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Komödie
Hochwürdens Ärger mit dem Paradies

Infos
Originaltitel
Hochwürdens Ärger mit dem Paradies
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
1996
Kinostart
Mo., 01. Januar 1996
BR
So., 03.06.
12:50 - 14:20


Es ist ein offenes Geheimnis, dass Bürgermeister Max Pflanzer als Geschäftsmann finanziell am Bordell "Paradies" beteiligt ist, das die pfiffige Mitzi für ihn leitet. Die Geschäfte gehen so gut, dass das Etablissement neue Räume sucht. Pflanzer hat dafür das seit dem Tod des Grafen leer stehende Schloss im Auge, das in den Besitz der Stadt übergehen wird und in dessen Renovierung er vorsorglich einiges investiert hat. Umso größer ist der Ärger, als sein Erzfeind, der Dorfpfarrer, eine versteckte Klausel im Testament des verstorbenen Grafen ausfindig macht. Nach dem letzten Willen des Verstorbenen soll das Schloss seinem Neffen Hans Seefellner vererbt werden, falls dieser bis zum Monatsende verheiratet ist. Mit Engelszungen überredet der Pfarrer den jungen Kinderarzt, seine langjährige Freundin Luise zu heiraten und mit ihr im Schloss eine Kinderklinik zu eröffnen. Begeistert ist Hans zwar nicht, aber er lässt sich breitschlagen. Umso erleichterter ist er, als er auf dem Standesamt die attraktive Lisa wiedertrifft, die sich nach einer kurzen Begegnung in ihn verliebt hat und sich jetzt als Beamtin ausgibt, um ihm mitzuteilen, dass leider keine Heiratstermine mehr offen sind. Auch Hans verliebt sich in Lisa, worauf Luise verärgert abreisen will und der Pfarrer seinen Plan gefährdet sieht. Der Bürgermeister frohlockt, doch der Pfarrer gibt sich nicht geschlagen und versucht, die Dinge wieder zu richten ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hochwürdens Ärger mit dem Paradies" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

BR Carola Bleibtreu (Katerina Jacob), Maria Lieblich (Thekla Carola Wied, Mitte) und Steffi Krieg (Mona Seefried, rechts) haben die Gegenströmung unterschätzt.

Herzdamen

Spielfilm | 26.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/500
Lesermeinung
3sat Henning (Michael Gwisdek, Mitte) traut seinen Augen kaum, als die empörte Marga (Marianne Sägebrecht) dem Baulöwen Ohrmann (Gunter Berger) die Leviten liest.

Marga Engel gibt nicht auf

Spielfilm | 03.06.2018 | 12:55 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4/500
Lesermeinung
ZDF Bei den Hochzeitsvorbereitungen ist Maggie Carpenter (Julia Roberts, M:) schon wieder skeptisch, dass hängt wohl auch mit dem Auftauchen von Reporter Ike Graham zusammen. Ihre Freundin Peggy (Joan Cusack, l.) und ihre Cousine Cindy (Kathleen Marshall, r.), die erneut ihre Brautjungfern sind, können es kaum glauben.

Die Braut, die sich nicht traut

Spielfilm | 03.06.2018 | 14:40 - 16:30 Uhr
3.73/5011
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr