Hoffnung für Julia

  • Krankenpfleger Werner (Günter Schubert) kümmert sich im Krankenhaus rührend um den Hund von Johanna Walter (Rosemarie Fendel). Vergrößern
    Krankenpfleger Werner (Günter Schubert) kümmert sich im Krankenhaus rührend um den Hund von Johanna Walter (Rosemarie Fendel).
    Fotoquelle: MDR
  • Im OP hält Dr. Lena Walter (Katharina Abt) die Hand von Julia (Meike Gottschalk): Die krebskranke Patientin soll operiert werden und weiß: dass ihre Heilungschancen schlecht stehen. Vergrößern
    Im OP hält Dr. Lena Walter (Katharina Abt) die Hand von Julia (Meike Gottschalk): Die krebskranke Patientin soll operiert werden und weiß: dass ihre Heilungschancen schlecht stehen.
    Fotoquelle: MDR
TV-Film, TV-Drama
Hoffnung für Julia

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
MDR
Do., 02.08.
09:00 - 10:28


Johanna Walter, von den Leuten ihres Dorfes "Kräuterhexe" genannt, wird mit rätselhaften Herzrhythmusstörungen ins Weimarer Krankenhaus eingeliefert. Dort arbeitet ihre Tochter Lena als Assistenzärztin, die gerade einen besonders schweren Fall zu betreuen hat. Die sympathische Julia ist unheilbar an Krebs erkrankt. Lenas Kollegen haben die junge Frau, die schwer unter ihrem Schicksal leidet, so gut wie aufgegeben. Lenas Verlobter, der forschungsbesessene Dr. Tietze, behandelt die eigenwillige Johanna mit einem Mittel, das noch nicht zugelassen ist, aber ihren Zustand zu stabilisieren scheint. Deshalb kümmert sich die ältere Dame bald rührend um andere Patientinnen. Heimlich verabreicht sie ihnen ihre eigenen homöopatischen Mittel, die auch tatsächlich Erfolg haben. Privat geht es Johanna dagegen gar nicht gut. Sie streitet mit ihrer Tochter, denn sie findet, dass Bernd Tietze der falsche Mann für Lena sei. Sie will die Hochzeit unbedingt verhindern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hoffnung für Julia" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Meike Gottschalk, Martin Feifel

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Das Geheimnis meiner Schwester

Das Geheimnis meiner Schwester

TV-Film | 28.07.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
HR An Walters (Arthur Brauss) Geburtstag buhlen seine ungleichen Töchter Clarissa (Katharina Schubert, re.) und Ina (Nadeshda Brennicke) um seine Gunst.

Meine Schwester und ich

TV-Film | 06.08.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1.4/505
Lesermeinung
3sat Jan Hansen (Sigmar Solbach) hat sich in die attraktive Biologin Anne van Gaard (Claudine Wilde) verliebt.

Am Kap der Liebe

TV-Film | 11.08.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr