Hoffnungsgeschichten - Der Augenblick ist mein

  • Hans Martin und Elke Schroeder. Vergrößern
    Hans Martin und Elke Schroeder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der neuen Heimat Rosenheim ... Vergrößern
    In der neuen Heimat Rosenheim ...
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans Martin Schroeder. Vergrößern
    Hans Martin Schroeder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Schroeders am Starnberger See. Vergrößern
    Die Schroeders am Starnberger See.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schroeders fahren leidenschaftlich gerne mit dem Rad. Vergrößern
    Schroeders fahren leidenschaftlich gerne mit dem Rad.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans Martin Schroeder im BR-Chor. Vergrößern
    Hans Martin Schroeder im BR-Chor.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Den Erninnerungen auf der Spur ... Vergrößern
    Den Erninnerungen auf der Spur ...
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans Martin Schroeder. Vergrößern
    Hans Martin Schroeder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zu Besuch bei der Starnberger Tafel. Vergrößern
    Zu Besuch bei der Starnberger Tafel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Menschen
Hoffnungsgeschichten - Der Augenblick ist mein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
So., 28.10.
09:30 - 10:00


Er ist ein leidenschaftlicher Radfahrer. In Wien unterwegs, will er sich auf den Heimweg nach Starnberg machen. Plötzlich findet er die Donau nicht mehr, kann die Karte nicht mehr lesen. Er ist ein leidenschaftlicher Briefeschreiber. Plötzlich weiß er nicht mehr, wie man ein R schreibt. Diagnose Alzheimer: Hans Martin Schroeder, evangelischer Pfarrer, ist da knapp 60 Jahre alt. Der Film erzählt, wie er nach dem ersten Schock und nach einer Phase der Traurigkeit zusammen mit seiner Frau Elke diese Lebenswende anzunehmen versucht. Die Krankheit nicht verschweigen, das Ganze sehen und nicht auf die Krankheit reduzieren, notwendige Abschiede vollziehen. Und jetzt leben, in jedem Augenblick, frei nach Andreas Gryphius: "Der Augenblick ist mein und nehm ich den in acht, so ist der mein, der Zeit und Ewigkeit gemacht."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

MENSCH LEUTE - Der Königinnenzüchter - Leo Famulla und seine sanften Bienen

Report | 29.10.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3/503
Lesermeinung
3sat Gondoliere Claudio Busetto.

Gondola - Eine venezianische Geschichte

Report | 29.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wassili (links) lebt mit Ekaterina zusammen. Auch sie will in der Politik aktiv werden, doch für Wassili ist klar, dass Frauen dort nichts zu suchen haben. Fügt sie sich?

Ab 18! - Der Patriot

Report | 29.10.2018 | 22:30 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr