Hofgeschichten

Dieser Tag wird für Bauer Stührwoldt einer der schönsten des Jahres. Heute will er mit seinen beiden Mitarbeitern zum ersten Mal Jungtiere auf die Weide bringen - denn jetzt ist es draußen endlich warm und das Gras lang genug. Vergrößern
Dieser Tag wird für Bauer Stührwoldt einer der schönsten des Jahres. Heute will er mit seinen beiden Mitarbeitern zum ersten Mal Jungtiere auf die Weide bringen - denn jetzt ist es draußen endlich warm und das Gras lang genug.
Fotoquelle: NDR/Kabuja Filmproduktion
Report, Dokumentation
Hofgeschichten

NDR
Fr., 26.10.
18:15 - 18:45


Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe. Doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? Weiter konventionell arbeiten oder auf Bio umsteigen? In einen Hofladen investieren? Die "Hofgeschichten" spielen sich auf großen, kleinen, konventionellen und Biohöfen in ganz Norddeutschland ab. Sie dokumentieren Veränderungsprozesse und geben ihnen in dieser Serie Raum. So ergibt sich beispielhaft ein spannender Blick hinter die Kulissen eines großen norddeutschen und für die Gesellschaft wichtigen Wirtschaftszweiges. In den "Hofgeschichten" erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer den Alltag auf fünf Höfen mit. Man sieht, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen, lernt das Leben auf den Höfen von Woche zu Woche besser kennen und begleitet die Landwirtinnen und Landwirte durch Höhen und Tiefen, bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Matthias Stührwoldt betreibt in Stolpe (Schleswig-Holstein) mit seiner Frau und den fünf Kindern einen Bio-Milchviehbetrieb. Er liebt es in Büchern und auf der Bühne von seinem Leben als Landwirt zu erzählen. Damit bringt er regelmäßig sein Publikum zum Lachen. Mathias Schilling ist Rinderbauer auf der idyllischen Privatinsel Öhe (Mecklenburg-Vorpommern). Er setzt nicht nur auf die Landwirtschaft, sondern hat sich weitere Standbeine geschaffen. So betreibt er ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen. Birgit Mählmann ist Obstbäuerin im Alten Land vor den Toren Hamburgs. Sie bewirtschaftet die 18 Hektar Land nach den hohen Qualitätsansprüchen des Demeterstandards und verkauft ihr Obst auch auf Hamburger Wochenmärkten. Günter Garbers ist Wanderschäfer und lebt in Seevetal in Niedersachsen. Er will sich von der konventionellen Schafhaltung abwenden und Nutztiere retten. Sein Ziel: Er möchte mehr Menschen zum Umdenken bewegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Transformers selbstgemacht(Transformers)

Report | 26.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.15/5055
Lesermeinung
WDR Dynastien in NRW

Dynastien in NRW - Die Schokoladenkönige vom Rhein

Report | 26.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Bernhard Höning befeuert seine Brennanlage mit Holz.

Handwerkskunst! - Wie man einen Whisky brennt

Report | 26.10.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.63/508
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr