Hofgeschichten

Report, Dokumentation
Hofgeschichten

NDR
Fr., 09.11.
18:15 - 18:45


Bei den "Hofgeschichten" ist der große Tag für den kleinen Kringel. Das Schaf hatte einen Unfall. Die Folge: ein gequetschter Unterschenkel. Doch bevor Kringel zum Schlachter gebracht werden konnte, kam er zu Günther Garbers auf den Gnadenhof für Nutztiere. Der ehemalige Wanderschäfer hat sich seitdem viel um das Tier gekümmert und schließlich Geld für eine Prothese gesammelt. Nun ist endlich der entscheidende Moment gekommen: Die künstliche Stütze wird bei einer Prothesenfirma in Wilhelmshaven angepasst. Wird Kringel das künstliche Bein annehmen? Außerdem in dieser Folge der "Hofgeschichten": Inselbauer Mathias Schilling versucht weiterhin in Berlin, den Hering von Hiddensee zu vermarkten. Ein schwieriges Unterfangen. Milchviehhalter Matthias Stührwoldt aus Schleswig-Holstein trifft tatsächlich auf Brösel, den Erfinder der "Werner"-Figur. Und Eierproduzent Rainer Duits ist auf dem Rückweg von der großen Preisverleihung in Berlin, wo er "Geflügelhalter des Jahres" geworden ist. Sein Team will ihn zu Hause in Ostfriesland unter anderem mit einer traditionellen Girlande überraschen. Doch als Rainer auf den Hof fährt, ist noch wenig davon zu sehen. Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe. Und jeder hat seine eigene Geschichte. Von der Bio-Apfelbäuerin im Alten Land bis zum konventionellen Geflügelhalter in Friesland erzählt die NDR Reportagereihe "Hofgeschichten" vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. Mit den "Hofgeschichten" erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer den Alltag auf fünf verschiedenen Bauernhöfen mit. Sie sehen, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen, lernen das Leben auf den Höfen von Woche zu Woche besser kennen und begleiten die Landwirte und Landwirtinnen durch Höhen und Tiefen bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen, kleinen, konventionellen und Biohöfen in ganz Norddeutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die zweite Folge führt König nach New York, wo er den Künstler Claes Oldenburg (Bild) trifft.

Ateliergespräche - Mit Kasper König in New York

Report | 16.11.2018 | 03:20 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr