Der dreibeinige Schafbock "Kringel" soll raus aus dem Stall und rauf auf eine neue Weide. Schäfer und Tierretter Günter Garbers hat dazu den Tierarzt gerufen. Der soll untersuchen, wie es Kringel mit seiner Bein-Prothese geht. Für den Inselbauern von der Öhe kommt es ganz dicke: Die Reisegruppen aus Hiddensee lassen seinen Hafen-Gasthof einfach links liegen - das Geschäft läuft so gar nicht. Da erreicht ihn ein Notruf von seiner Insel: Die Rinder sind ausgebrochen! Auf der Gänsefarm der Familie Tapphorn kommen die Eier auf den Prüfstand: Zu Hunderten werden sie vom Stall in die Brüterei gebracht. Zehn Tage später kontrolliert die Landwirtin, welche Eier tatsächlich befruchtet wurden, eine höchst sensible Angelegenheit. Familienzeit bei Milchbauer Matthias Stührwoldt: Beim Pfannkuchen-Essen am Mittagstisch gibt es Zeit für ein Gespräch zwischen Vater und Sohn. Die Tanzschule und der Abiball sind ein großes Außerdem in dieser Folge der "Hofgeschichten": Der dreibeinige Schafbock "Kringel" darf auf eine neue Weide.