Hold-up sur la banane

Report, Jugendsendung
Hold-up sur la banane

Infos
Produktionsland
Frankreich / Belgien
Produktionsdatum
2016
Do., 16.08.
18:20 - 19:22


C'est l'histoire du fruit tropical le plus consommé au monde dont la culture fait vivre des millions de personnes. 900 milliards de bananes sont dévorées tous les ans dans le monde et chaque Français en mange plus de 7 kilos par an. Les diététiciens sont formels : ce fruit plein de vitamines ne fait pas grossir. Une image saine... en apparence. La banane représente un marché mondial de plus de sept milliards d'euros annuel qui attise les convoitises des multinationales et des investisseurs. Sa rentabilité est devenue telle que la banane s'est transformée en un placement financier


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kathrin Eismann ist Pflegehelferin in einem Altenheim für Demenzkranke. Ihren Pflegekittel, auch Kasack, genannt, näht sie sich selber. Möglichst bunt, um den Alltag der Patienten schöner zu gestalten.

Typisch! - Von der Pflegehelferin zur Unternehmerin

Report | 16.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Rezeptsucherin in Leonberg

Die Rezeptsucherin in Leonberg

Report | 16.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Expedition Europa

Expedition Europa - Die Geburt des Kontinents

Report | 16.08.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr