Hollow Man - Unsichtbare Gefahr

  • Sarah Kennedy (Kim Dickens, l.), Mathew Kensington (Josh Brolin), Linda McKay (Elisabeth Shue) und Carter Abbey (Greg Grunberg, r.) können es nicht fassen - der Selbstversuch ihres Projektleiters ist gelungen: Er ist unsichtbar geworden... Vergrößern
    Sarah Kennedy (Kim Dickens, l.), Mathew Kensington (Josh Brolin), Linda McKay (Elisabeth Shue) und Carter Abbey (Greg Grunberg, r.) können es nicht fassen - der Selbstversuch ihres Projektleiters ist gelungen: Er ist unsichtbar geworden...
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Plakatmotiv zum Film 'Hollow Man - Unsichtbare Gefahr'. Vergrößern
    Plakatmotiv zum Film 'Hollow Man - Unsichtbare Gefahr'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Als der egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) erfährt, dass seine Kollegen das Pentagon von seinem gescheiterten Experiment unterrichten wollen, schlägt er mit brutalsten Mitteln zurück. Vergrößern
    Als der egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) erfährt, dass seine Kollegen das Pentagon von seinem gescheiterten Experiment unterrichten wollen, schlägt er mit brutalsten Mitteln zurück.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Der unsichtbare Sebastian Caine (Kevin Bacon) bekommt eine Gesichtsmaske. Wie lange geht der Versuch gut? Vergrößern
    Der unsichtbare Sebastian Caine (Kevin Bacon) bekommt eine Gesichtsmaske. Wie lange geht der Versuch gut?
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Gelingt es dem Wissenschaftler-Team, Menschen unsichtbar zu machen? V.l.: Sarah Kennedy (Kim Dickens), Janice Walton (Mary Randle), Frank Chase (Joey Slotnick), Mathew Kensington (Josh Brolin) und Carter Abbey (Greg Grunberg). Vergrößern
    Gelingt es dem Wissenschaftler-Team, Menschen unsichtbar zu machen? V.l.: Sarah Kennedy (Kim Dickens), Janice Walton (Mary Randle), Frank Chase (Joey Slotnick), Mathew Kensington (Josh Brolin) und Carter Abbey (Greg Grunberg).
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Wird Sebastian Caine (Kevin Bacon) nach einem Experiment für immer unsichtbar bleiben? Vergrößern
    Wird Sebastian Caine (Kevin Bacon) nach einem Experiment für immer unsichtbar bleiben?
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Der ebenso geniale wie egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) arbeitet daran, lebende Wesen unsichtbar zu machen. Als er einen riskanten Selbstversuch unternimmt, wird er paranoid und feindselig. Vergrößern
    Der ebenso geniale wie egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) arbeitet daran, lebende Wesen unsichtbar zu machen. Als er einen riskanten Selbstversuch unternimmt, wird er paranoid und feindselig.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon, l.) löst sich vor seinem Kollegen Mathew Kensington (Josh Brolin) in Luft auf. Das Problem: Er bleibt unsichtbar. Vergrößern
    Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon, l.) löst sich vor seinem Kollegen Mathew Kensington (Josh Brolin) in Luft auf. Das Problem: Er bleibt unsichtbar.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Sebastian Caine (Kevin Bacon) wird Faser für Faser unsichtbar. Doch niemand hat bei dem Experiment die Nebenwirkungen bedacht... Vergrößern
    Sebastian Caine (Kevin Bacon) wird Faser für Faser unsichtbar. Doch niemand hat bei dem Experiment die Nebenwirkungen bedacht...
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Fluch oder Segen? Der unsichtbare Sebastian Caine (Kevin Bacon) betrachtet sich im Spiegel. Vergrößern
    Fluch oder Segen? Der unsichtbare Sebastian Caine (Kevin Bacon) betrachtet sich im Spiegel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Buh! Ist Sebastian Caine (Kevin Bacon) ein Geist oder einfach nur unsichtbar? Vergrößern
    Buh! Ist Sebastian Caine (Kevin Bacon) ein Geist oder einfach nur unsichtbar?
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Gelingt es der Wissenschaftlerin Linda McKay (Elisabeth Shue), 'der unsichtbaren Bedrohung' ein Ende zu bereiten? Vergrößern
    Gelingt es der Wissenschaftlerin Linda McKay (Elisabeth Shue), 'der unsichtbaren Bedrohung' ein Ende zu bereiten?
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Sarah Kennedy (Kim Dickens, l.), Linda McKay (Elisabeth Shue), Sebastian Caine (Kevin Bacon) und Mathew Kensington (Josh Brolin, r.) beobachten, wie ein Gorilla bei einem Test langsam unsichtbar wird. Vergrößern
    Sarah Kennedy (Kim Dickens, l.), Linda McKay (Elisabeth Shue), Sebastian Caine (Kevin Bacon) und Mathew Kensington (Josh Brolin, r.) beobachten, wie ein Gorilla bei einem Test langsam unsichtbar wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Hat der charismatische aber egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) als Unsichtbarer bessere Chancen bei Kollegin Linda McKay (Elisabeth Shue)? Vergrößern
    Hat der charismatische aber egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) als Unsichtbarer bessere Chancen bei Kollegin Linda McKay (Elisabeth Shue)?
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Matt Kensington (Josh Brolin) muss die US-Regierung von dem misslungenen Selbstversuch seines Chefs unterrichten - der egozentrische Wissenschaftler ist unsichtbar geworden und hat den Verstand verloren. Vergrößern
    Matt Kensington (Josh Brolin) muss die US-Regierung von dem misslungenen Selbstversuch seines Chefs unterrichten - der egozentrische Wissenschaftler ist unsichtbar geworden und hat den Verstand verloren.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Der ebenso geniale wie egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) arbeitet daran, lebende Wesen unsichtbar zu machen. Als er einen riskanten Selbstversuch unternimmt, wird er paranoid und feindselig. Vergrößern
    Der ebenso geniale wie egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon) arbeitet daran, lebende Wesen unsichtbar zu machen. Als er einen riskanten Selbstversuch unternimmt, wird er paranoid und feindselig.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Plakatmotiv zum Film 'Hollow Man - Unsichtbare Gefahr'. Vergrößern
    Plakatmotiv zum Film 'Hollow Man - Unsichtbare Gefahr'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
  • Der egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon, M.) arbeitet mit seinen Kollegen Carter Abbey (Greg Grunberg) und Linda McKay (Elisabeth Shue) im Auftrag der Regierung daran, Menschen unsichtbar zu machen. Vergrößern
    Der egozentrische Wissenschaftler Sebastian Caine (Kevin Bacon, M.) arbeitet mit seinen Kollegen Carter Abbey (Greg Grunberg) und Linda McKay (Elisabeth Shue) im Auftrag der Regierung daran, Menschen unsichtbar zu machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures Television Inc.
Spielfilm, Thriller
Hollow Man - Unsichtbare Gefahr

Infos
Originaltitel
Hollow Man
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 12. Oktober 2000
DVD-Start
Do., 05. Oktober 2006
RTL NITRO
Di., 30.10.
20:15 - 22:20


Sebastian Caine, ein egozentrischer Wissenschaftler, arbeitet im Auftrag der Regierung daran, Menschen unsichtbar zu machen. Nachdem es seinem Team gelungen ist, Tiere unsichtbar zu machen, wagt der ehrgeizige Wissenschaftler den Selbstversuch. Und tatsächlich: Vor den Augen seiner Kollegen Linda und Matt löst er sich quasi in Luft auf. Nach anfänglicher Euphorie stellen Linda und Matt fest, dass sie den Selbstversuch nicht rückgängig machen können und Sebastian unsichtbar bleibt. Um sicher zu gehen, soll dieser im Labor bleiben, doch dort verliert er schon nach kurzer Zeit seinen Verstand: Er bricht aus und dringt unbemerkt in die Wohnung seiner Nachbarin ein, auf die er schon lange ein Auge geworfen hat. Sebastian nutzt seine Unsichtbarkeit und vergewaltigt die wehrlose Frau. Linda und Matt bleibt angesichts der unvorhersehbaren Charakterveränderung ihres Chefs nichts anderes übrig, als die US-Regierung von dem misslungenen Selbstversuch zu unterrichten. Doch dies lässt der paranoide Unsichtbare nicht auf sich sitzen: Er schließt sein Team in der Kühlkammer ein und tötet einen nach dem anderen. Linda und Matt überleben - vorerst. Können sie der unsichtbaren Bedrohung ein Ende bereiten?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hollow Man - Unsichtbare Gefahr" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hollow Man - Unsichtbare Gefahr"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Frank Hector (Dennis Hopper) muss seinen ehemals besten Mann erschießen.

Straight Shooter

Spielfilm | 28.10.2018 | 02:30 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
SAT.1 The Hitcher

The Hitcher

Spielfilm | 28.10.2018 | 03:50 - 05:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
ARD Der Betrüger Miles (Brian Van Holt) behält auch in brenzligen Situationen die Nerven.

Confidence - Coup in L. A.

Spielfilm | 31.10.2018 | 01:25 - 02:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr