Hommage à Pierre Boulez

Hommage à Pierre Boulez

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Classica
Do., 19.07.
04:33 - 05:53


Pierre Boulez (1925-2016), zählte seit den fünfziger Jahren zu den führenden Komponisten seiner Zeit. Er studierte bei Olivier Messiaen und René Leibowitz. Boulez war auch als international renommierter Dirigent tätig und hat neben eigenen Werken die wichtigsten Kompositionen des 20. Jahrhunderts, aber auch klassisches Repertoire aufgeführt. Diese Aufnahme entstand zu Boulez' 85. Geburtstag in der Staatsoper Unter den Linden, Berlin. Am Dirigentenpult: der Meister selbst und sein langjähriger Freund und Weggefährte Daniel Barenboim. Es spielen Mitglieder des West-Eastern Divan Orchestra. Das Programm: "Messagesquisse" (1976) für Violoncello principale und 6 Violoncelli (Daniel Barenboim; Solist: Hassan Moataz el Molla) - "Anthèmes 2" (1997 für Violine und Live-Elektronik (Michael Barenboim, Violine) - "Le Marteau sans maître" (1955) für Alt und 6 Instrumente (Pierre Boulez; Solistin: Hilary Summers).


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr