Honduras - Gangs, Gewalt und Drogen

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Tabakindustrie bietet vielen eine neue Chance. Vergrößern
    Die Tabakindustrie bietet vielen eine neue Chance.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Honduras hat die höchste Mordrate weltweit. Vergrößern
    Honduras hat die höchste Mordrate weltweit.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Gewalt ist in Honduras Teil des Alltags. Vergrößern
    Gewalt ist in Honduras Teil des Alltags.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die meisten Leben in Armut. Vergrößern
    Die meisten Leben in Armut.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Honduras - Gangs, Gewalt und Drogen

Infos
Originaltitel
Honduras: Gangs & Violence
Produktionsland
Frankreich
n-tv
Sa., 16.06.
02:30 - 03:15


Honduras hat eine der höchsten Mordraten weltweit. Drogengangs beherrschen das Land. Arbeitslosigkeit und Armut führen immer mehr junge Menschen in die Kriminalität. Nun bietet ein Tabakkonzern der Bevölkerung durch Arbeitsplätze und höhere Löhne einen Ausweg. Eine weitere Chance ist der Tourismus. Die Dokumentation bietet einen Blick in eine Welt voller Drogen, Korruption und die Hoffnung, sich aus dem Dickicht von Gewalt und Armut zu befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Türsteher "Kitte" auf der Großen Freiheit. Jeder hat bei ihm grundsätzlich eine Chance, in die Bar zu kommen.

Die Türsteher vom Hamburger Kiez

Report | 15.06.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Aussteiger trifft Aufsteiger

Aussteiger trifft Aufsteiger

Report | 16.06.2018 | 05:10 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Orte der Kindheit

Orte der Kindheit - Friedrich von Thun

Report | 16.06.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr