Hongkong

  • Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer". Vergrößern
    Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer".
    Fotoquelle: phoenix/NDR
  • Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer". Vergrößern
    Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer".
    Fotoquelle: phoenix/NDR
  • Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer". Vergrößern
    Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer".
    Fotoquelle: phoenix/NDR
  • Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer". Vergrößern
    Die Aqua Luna, die neueste Dschunke in Hongkong. Gebaut von Ah Sin, dem "großer Zauberer".
    Fotoquelle: phoenix/NDR
Report, Auslandsreportage
Hongkong

Phoenix
So., 01.07.
21:45 - 22:30
Tor zu China


Zum Ende ihrer Zeit in China zeigt Korrespondentin Sascha Storfner einen ihrer Lieblingsorte: Hongkong. Die Stadt voller Gegensätze und mit zweifelhafter Zukunft, denn seitdem die Chinesen 1997 Hongkong von den Briten zurück erhielten, fürchten viele um die besondere, freie Atmosphäre. Die Reportage ist ein persönliches Résumé mit Reportagen aus ganz China. Das schwimmende Wahrzeichen Hongkongs ist die Dschunke. Ah Sin, der "große Zauberer" kann sie als letzter noch bauen und erlebt die pulsierende Metropole vom Wasser aus. Michael Tsang, einst in der Finanzbranche tätig, gibt jetzt mit seiner Hong Kong Tour Einblicke in die Geschichte der Stadt: von der britischen Kronkolonie bis zu den Regenschirm-Protesten von 2014. Joshua Wong, der damalige Studentenführer, will weiter für ein demokratisches, freies Hongkong kämpfen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bucht auf der Insel Sark

Inseln im Strom - vergessenes Paradies im Ärmelkanal

Report | 01.07.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eine deutsch-israelische Versöhnungsgeschichte: Tom Franz mit seiner israelischen Frau Dana Franz, die aus einer Familie von Holocaust-Überlebenden stammt.

So isst Israel - Von Galiläa nach Tel Aviv

Report | 01.07.2018 | 13:45 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Weltspiegel

Weltspiegel

Report | 01.07.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
2.85/5013
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr