Hongkong - Aufstand der Demokraten

  • Der Aktivist Martin Lee ist eine Leitfigur der demokratischen Bewegung und der Vater der Demokratie in Hongkong. Vergrößern
    Der Aktivist Martin Lee ist eine Leitfigur der demokratischen Bewegung und der Vater der Demokratie in Hongkong.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die 25-jährige Yau Wai-ching wurde zur Abgeordneten gewählt und daraufhin von den Behörden für ungeeignet erklärt. Vergrößern
    Die 25-jährige Yau Wai-ching wurde zur Abgeordneten gewählt und daraufhin von den Behörden für ungeeignet erklärt.
    Fotoquelle: ARTE
  • Joshua Wong ist ein junger Aktivist, der einem zu großen Einfluss von Peking auf Hongkong feindlich gegenübersteht. Vergrößern
    Joshua Wong ist ein junger Aktivist, der einem zu großen Einfluss von Peking auf Hongkong feindlich gegenübersteht.
    Fotoquelle: ARTE
  • Hong Kong Bay - eine junge Generation auf der Suche nach Demokratie Vergrößern
    Hong Kong Bay - eine junge Generation auf der Suche nach Demokratie
    Fotoquelle: ARTE
  • Der 23-jährige Nathan Law ist Mitbegründer der Partei Demosisto und deren jüngstes Mitglied. Vergrößern
    Der 23-jährige Nathan Law ist Mitbegründer der Partei Demosisto und deren jüngstes Mitglied.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Zeitgeschehen
Hongkong - Aufstand der Demokraten

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 18.12.
23:35 - 00:35


Im Herbst 2016 lösen vier frisch gewählte Abgeordnete der ehemaligen britischen Kolonie ein politisches Erdbeben aus, als sie sich weigern, den gesetzlich vorgeschriebenen Amtseid abzulegen. Yau Wai-ching, Sixtus Leung, Nathan Law und Eddie Chu sind nicht bereit, die Sonderverwaltungszone Hongkong als untrennbaren Bestandteil der Volksrepublik China anzuerkennen, was diese seit dem 1. Juli 1997 de facto ist. Die vier jungen Volksvertreter kommen aus der Schüler- und Studentenbewegung und sind neben Joshua Wong die bekanntesten Gesichter der sogenannten Regenschirm-Revolution. Nun fordern sie das Recht Hongkongs auf Selbstbestimmung ein und damit China heraus. Ihrer Meinung nach sollte Hongkong nicht von Peking, sondern von Hongkong aus geführt werden. 20 Jahre nach der Rückkehr Hongkongs ins chinesische Staatsgefüge und nach der Einführung des Prinzips "Ein Land, zwei Systeme", das Hongkong noch bis 2046 vor der vollständigen und endgültigen Machtübernahme durch China schützt, ist Alain Lewkowicz nach Hongkong gereist. Er porträtiert diese Generation, die sich dem schrittweisen Verlust der individuellen Freiheiten und der Kultur Hongkongs entgegenstellt. Wer sind die jungen Volksvertreter und führenden Köpfe dieser Generation? Wofür setzen sie sich ein? Wen repräsentieren sie? Wie kämpfen sie und welches sind die Mittel ihrer demokratischen "Revolution" in Asien? Alain Lewkowicz, Regisseur und Produzent bei France Culture, verfolgt die Entwicklungen in Hongkong bereits seit 20 Jahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Notizen aus dem Ausland

Notizen aus dem Ausland

Report | 15.12.2018 | 13:10 - 13:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
ZDF Markus Lanz

TV-Tipps Menschen 2018

Report | 20.12.2018 | 22:15 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR 2018 - ein Jahr im Zeichen der Kohle: Wehmütiger Abschied auf den letzten Steinkohle-Zechen, aber auch wütende Protest im Braunkohlerevier.

Der große NRW-Jahresrückblick - Das war 2018

Report | 21.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr