Honigfrauen

  • Rudi (Franz Dinda, r.) zeigt Karl (Götz Schubert, l.) sein wahres Gesicht. Vergrößern
    Rudi (Franz Dinda, r.) zeigt Karl (Götz Schubert, l.) sein wahres Gesicht.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Rudi (Franz Dinda, r.) erinnert Karl (Götz Schubert, l.) eindringlich daran, was die Partei von ihm erwartet. Vergrößern
    Rudi (Franz Dinda, r.) erinnert Karl (Götz Schubert, l.) eindringlich daran, was die Partei von ihm erwartet.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
  • Kirsten (Anja Kling, r.) bringt ihre Tochter Catrin (Cornelia Gröschel, M.) in Verlegenheit und plaudert beim Lagerfeuer mit deren Urlaubsbekanntschaft Rudi (Franz Dinda, l.) Kindheitserinnerungen aus. Vergrößern
    Kirsten (Anja Kling, r.) bringt ihre Tochter Catrin (Cornelia Gröschel, M.) in Verlegenheit und plaudert beim Lagerfeuer mit deren Urlaubsbekanntschaft Rudi (Franz Dinda, l.) Kindheitserinnerungen aus.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Karl Streesemann (Götz Schubert, l.) verbietet dem ungarischen Hotelbesitzer Tamás (Stipe Erceg, r.) den weiteren Umgang mit seiner Tochter Maja (Sonja Gerhardt, M.). Vergrößern
    Karl Streesemann (Götz Schubert, l.) verbietet dem ungarischen Hotelbesitzer Tamás (Stipe Erceg, r.) den weiteren Umgang mit seiner Tochter Maja (Sonja Gerhardt, M.).
    Fotoquelle: ZDF/Guido Engels
  • Die Schwestern Catrin (Cornelia Gröschel, r.) und Maja (Sonja Gerhardt, M.) werden von ihrem Vater (Götz Schubert) im Garten der Balaton-Residenz zurechtgewiesen. Vergrößern
    Die Schwestern Catrin (Cornelia Gröschel, r.) und Maja (Sonja Gerhardt, M.) werden von ihrem Vater (Götz Schubert) im Garten der Balaton-Residenz zurechtgewiesen.
    Fotoquelle: ZDF/Guido Engels
  • Ein nächtlicher Fluchtversuch endet auf tragische Weise. Vergrößern
    Ein nächtlicher Fluchtversuch endet auf tragische Weise.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Kirsten (Anja Kling, l.) und Karl (Götz Schubert, r.) sind auf dem Campingplatz am Plattensee in Ungarn angekommen, um ihre dort urlaubenden Töchter zu überraschen. Vergrößern
    Kirsten (Anja Kling, l.) und Karl (Götz Schubert, r.) sind auf dem Campingplatz am Plattensee in Ungarn angekommen, um ihre dort urlaubenden Töchter zu überraschen.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Kirsten (Anja Kling, r.) und Karl (Götz Schubert, 2.v.l.) vermuten ihre Tochter Maja in Sicherheit und stellen entsetzt fest, dass Catrin (Cornelia Gröschel, 2.v.r.) sie diesbezüglich angelogen hat. Rudi (Franz Dinda) sitzt mit am Tisch und folgt ihrem Gespräch. Vergrößern
    Kirsten (Anja Kling, r.) und Karl (Götz Schubert, 2.v.l.) vermuten ihre Tochter Maja in Sicherheit und stellen entsetzt fest, dass Catrin (Cornelia Gröschel, 2.v.r.) sie diesbezüglich angelogen hat. Rudi (Franz Dinda) sitzt mit am Tisch und folgt ihrem Gespräch.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Catrin (Cornelia Gröschel, M.) erzählt ihren fassungslosen Eltern Kirsten (Anja Kling, r.) und Karl (Götz Schubert, l.), was sie über den, bei einem Fluchtversuch tödlich verunglückten, Mann weiß. Vergrößern
    Catrin (Cornelia Gröschel, M.) erzählt ihren fassungslosen Eltern Kirsten (Anja Kling, r.) und Karl (Götz Schubert, l.), was sie über den, bei einem Fluchtversuch tödlich verunglückten, Mann weiß.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Tamás (Stipe Erceg, r.) und seine Kollegen bereiten Timo (Sebastian Urzendowski, l.) auf dessen Flucht aus Ungarn in einem Auto vor. Vergrößern
    Tamás (Stipe Erceg, r.) und seine Kollegen bereiten Timo (Sebastian Urzendowski, l.) auf dessen Flucht aus Ungarn in einem Auto vor.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Kirsten (Anja Kling, l.) und Karl (Götz Schubert, r.) sind mit ihrem Trabi auf dem Zeltplatz am Plattensee angekommen. Vergrößern
    Kirsten (Anja Kling, l.) und Karl (Götz Schubert, r.) sind mit ihrem Trabi auf dem Zeltplatz am Plattensee angekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Pinter
  • Geschwister auf dem Prüfstand: Catrin (Cornelia Gröschel) kehrt von einem Streitgespräch mit ihrer Schwester Maja sehr aufgewühlt zurück auf den Campingplatz. Vergrößern
    Geschwister auf dem Prüfstand: Catrin (Cornelia Gröschel) kehrt von einem Streitgespräch mit ihrer Schwester Maja sehr aufgewühlt zurück auf den Campingplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
Reihe, Drama
Honigfrauen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 03.10.
17:15 - 18:45
Folge 2, Verrat im Paradies


Fortsetzung der Urlaubsgeschichte um zwei Erfurter Schwestern, die im Sommer '86 am Plattensee den Duft von Freiheit atmen. Mit dem Auftauchen ihrer Eltern spitzt sich die Lage dramatisch zu. Mutter Kirsten sorgt sich weniger um den verderblichen Einfluss des Westens auf ihre Töchter, als um ein Geheimnis, das an den sonnigen Ufern des Plattensees langsam zutage tritt: Ihr Mann Karl ist nicht der leibliche Vater der ältesten Tochter Catrin. Kirstens alte Liebe Erik, der vor Jahrzehnten aus der DDR geflohen ist, macht selbst Urlaub auf dem Campingplatz, um endlich seine Tochter zu sehen. Kirsten will alles unternehmen, um ihren jahrelang gelebten emotionalen Drahtseilakt nicht aus dem Gleichgewicht geraten zu lassen. Doch plötzlich steht sie ihrer Jugendliebe mit sehr gemischten Gefühlen gegenüber und begreift, dass dieses Wiedersehen ihr Leben erst recht aus der Bahn zu werfen droht. Maja und Catrin haben derweil zarte Bande geknüpft: Catrin gibt dem Werben ihres Zelt-Nachbarn Rudi nach, und Maja umgarnt den ungarischen Hotelbesitzer Tamás. Aber auch diese beiden Männer haben ihre Geheimnisse: Tamás organisiert unter der Hand Fluchthilfe in den Westen, und Rudi, nicht nur treuherzig, sondern maximal linientreu, interessiert sich für alles, was in dem verbotenen Hotel passiert. Die Stasi-Spitzel liegen auf der Lauer, um den nächsten Staatsfeind abzupassen - und für die Mädchen hat der so unbeschwert begonnene Urlaub endgültig seine Leichtigkeit verloren. Catrin, stets loyal, empfindet Majas Handeln als Verrat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Foto: Die Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) und ihr Chef Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz)

TV-Tipps Die Eifelpraxis - Rachegelüste

Reihe | 28.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.78/5027
Lesermeinung
ZDF Beatrice übergibt den edlen Falken seinem Besitzer, Scheich Youssof. (v. l. n. r. Horst Naumann, Siegfried Rauch, Heide Keller, Pierre Semmler)

Das Traumschiff - Emirate

Reihe | 03.10.2018 | 14:15 - 15:45 Uhr
3.57/50167
Lesermeinung
ZDF Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, r.) weiß, dass auf die Drillings-Eltern Emma (Cornelia Gröschel) und Karl Wagner (Bernhard Piesk) viel Arbeit zukommt.

TV-Tipps Lena Lorenz - Babyglück hoch drei

Reihe | 04.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.26/5027
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr