Horseland, die Pferderanch
Serie, Zeichentrickserie • 15.03.2021 • 16:10 - 16:50
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Horseland
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
6+
Serie, Zeichentrickserie

Horseland, die Pferderanch

Geteilte Aufmerksamkeit: Zwei kleine Fohlen, ein Zwillingspärchen, kommen für ein paar Tage nach Horseland, da ihre Mutter krank ist. Natürlich dreht sich plötzlich alles nur noch um die Pferdebabys. Den erwachsenen Pferden, allen voran Aztec, gefällt das gar nicht. Und das bekommen die Kleinen auch zu spüren! Die Fohlen merken, dass man sie nicht mag und entschließen sich, wegzulaufen. Sie wollen nach Hause zu ihrer Mutter. Aber sie verlaufen sich und haben schreckliche Angst. Auf Horseland hat man die Abwesenheit der Beiden bemerkt und sich auf die Suche gemacht. Aber es ist dunkel, und die Freunde und Pferde können die Kleinen nicht finden. Bis Calypso eine Idee hat, die tatsächlich zu den Fohlen führt. Aztec bereut sein unfreundliches Benehmen und alle kehren glücklich nach Horseland zurück! Deine Kultur - meine Kultur: Das Reiterteam von Horseland soll an einer Parade anlässlich des "Tages des Kulturerbes" teilnehmen. Das Veranstaltungskomitee bittet alle Reiter in Kostümen aufzutreten, die ihre verschiedenen Kulturen repräsentieren. Das bringt die Freunde, die alle verschiedene kulturelle Hintergründe haben, in arge Bedrängnis. Sie sehen sich als Team und möchten das auch in ihrer Kleidung zum Ausdruck bringen. Zoeys und Chloes Ansicht über einheitliche Kleidung stößt auf Ablehnung. Doch nach intensiver Beschäftigung mit dem Begriff "kultureller Hintergrund" findet sich doch noch eine Lösung.
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.