Hot in Cleveland

  • Joy Scroggs (Jane Leeves, l) und Bob (Dave Foley, r) Vergrößern
    Joy Scroggs (Jane Leeves, l) und Bob (Dave Foley, r)
    Fotoquelle: © Verwendung
  • "Hot In Cleveland", "Die russische Braut." Um Melanies Sendung bekannter zu machen, startet der Radiosender einen Werbegag. Melanie soll 24 Stunden am Stück ihre Sendung moderieren. Joy und Bob arbeiten undercover für die Polizei, um an ein Gaunerpärchen ran zu kommen. Je länger die beiden zusammen arbeiten, desto mehr Gefallen findet Joy an Bob. Und Victoria will ihr Image aufpolieren und beschließt für die Erhaltung eines Hundeparks zu kämpfen.Im Bild (v.li.): Wendie Malick (Victoria Chase), Betty White (Elka Ostrovsky), Valerie Bertinelli (Melanie Moretti), Jane Leeves (Joy Scroggs).  SENDUNG: ORF eins - FR - 31.03.2017 - 12:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/TELE-München/© 2014 Viacom International Inc..  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Hot In Cleveland", "Die russische Braut." Um Melanies Sendung bekannter zu machen, startet der Radiosender einen Werbegag. Melanie soll 24 Stunden am Stück ihre Sendung moderieren. Joy und Bob arbeiten undercover für die Polizei, um an ein Gaunerpärchen ran zu kommen. Je länger die beiden zusammen arbeiten, desto mehr Gefallen findet Joy an Bob. Und Victoria will ihr Image aufpolieren und beschließt für die Erhaltung eines Hundeparks zu kämpfen.Im Bild (v.li.): Wendie Malick (Victoria Chase), Betty White (Elka Ostrovsky), Valerie Bertinelli (Melanie Moretti), Jane Leeves (Joy Scroggs). SENDUNG: ORF eins - FR - 31.03.2017 - 12:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/TELE-München/© 2014 Viacom International Inc.. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Councilman Powell (Bill Bellamy, l) und Elka Ostrovsky (Betty White, r) Vergrößern
    Councilman Powell (Bill Bellamy, l) und Elka Ostrovsky (Betty White, r)
    Fotoquelle: © Verwendung
  • "Hot In Cleveland", "Die mit den Hunden spricht." George Clooney ist depressiv. Um ihrem Welpen zu helfen, engagieren die Freundinnen die Hundetherapeutin Dr. Deb. Schon nach kurzer Zeit kommt Dr. Deb zu dem Schluss, dass die Frauen ihre schlechte Stimmung auf den Hund übertragen. Damit es George Clooney wieder besser geht, müssten sich die Frauen ändern und ihr Leben wieder in den Griff kriegen.Im Bild (v.li.): Cheri Oteri (Dr. Deb), Valerie Bertinelli (Melanie Moretti).  SENDUNG: ORF eins - DO - 30.03.2017 - 12:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/TELE-München/© 2014 Viacom International Inc./Greg Gayne.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Hot In Cleveland", "Die mit den Hunden spricht." George Clooney ist depressiv. Um ihrem Welpen zu helfen, engagieren die Freundinnen die Hundetherapeutin Dr. Deb. Schon nach kurzer Zeit kommt Dr. Deb zu dem Schluss, dass die Frauen ihre schlechte Stimmung auf den Hund übertragen. Damit es George Clooney wieder besser geht, müssten sich die Frauen ändern und ihr Leben wieder in den Griff kriegen.Im Bild (v.li.): Cheri Oteri (Dr. Deb), Valerie Bertinelli (Melanie Moretti). SENDUNG: ORF eins - DO - 30.03.2017 - 12:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/TELE-München/© 2014 Viacom International Inc./Greg Gayne. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: © Verwendung
Serie, Sitcom
Hot in Cleveland

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
One
Sa., 09.11.
17:15 - 17:40
Folge 9, Die mit den Hunden spricht


ONE zeigt 5 Staffeln der amerikanischen Sitcom, erstmals auch mit dem englischen Originalton im deutschen Free TV. Die letzten beiden Staffeln als Free-TV Premiere. In der Serie treten als Gäste legendäre Altstars der US-amerikanischen Comedy wie Carl Reiner, Carol Burnett und Don Rickles auf. Aber auch viele aktuelle TV-Größen wie Jennifer Love Hewitt, Chris Colfer, Ken Jeong, Constance Zimmer, Yvette Nicole Brown, Enrico Colantoni, Robbie Amell und Max Greenfield. Unverhofft stranden die drei Freundinnen Melanie (Valerie Bertinelli), Joy (Jane Leeves) und Victoria (Wendie Malick) in Cleveland und bilden zusammen mit der schrulligen Hausbesitzerin Elka (Betty White) eine WG. Sie gehen durch Dick und Dünn und es kommt zu vielen Verwicklungen zwischen den vier Damen und der Männerwelt...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Fresh off the Boat

Fresh Off the Boat - Home Sweet Home

Serie | 22.10.2019 | 10:45 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Mom

Mom - Therapiestunde

Serie | 22.10.2019 | 12:35 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Last Man Standing

Last Man Standing - Erziehungsversuche

Serie | 26.10.2019 | 09:45 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr