Hot oder Schrott - Die Allestester
Unterhaltung, Doku-Soap • 23.02.2021 • 23:15 - 00:10
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Hot oder Schrott - Die Allestester
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Unterhaltung, Doku-Soap

Hot oder Schrott - Die Allestester

"Labonetz Pelvic Roller -Tollne 8" Bye Bye Hüftgold: Der "Labonetz Pelvic Roller - Tollne 8" ist eine Trainingsinnovation aus Japan. Zwischen den Beinen eingespannt, soll das Gerät durch Rotationsbewegungen nicht nur die Taille und Hüfte trainieren, sondern auch insgesamt die Haltung der Körpermitte verbessern. Laut Hersteller ist das Training mit dem japanischen Sportgerät sogar effektiver als herkömmliches Laufen. Nur fünf Minuten Training am Tag - egal, ob im Stehen, Sitzen oder Liegen - sollen genügen. Bleibt nur noch die Frage, welche der Allestester einen überzeugenden Hüftschwung haben oder wer am Ende das Prädikat "Bewegungslegastheniker" für sich beanspruchen darf? "Cheese Maker" "Das ist doch Käse!" - richtig, und zwar selbst gemacht! Der "Cheese Maker" verspricht leckeren, selbst hergestellten Frischkäse im Handumdrehen, denn in weniger als zwei Stunden soll dieser fertig verzehrbar sein. Das Produkt besteht aus einer Schale inklusive Sieb und Deckel. Zusätzlich benötigt man noch Milch und etwas Saures, wie Zitronensaft oder Essig, und eine Mikrowelle. Der Vorteil: Man weiß genau, was drin ist und kann seinen Käse nach Belieben selbst würzen. Ob der ein oder andere Allestester bald unter die Käser geht? "Klartext -Partyspiel" Mit vollem Mund spricht man nicht? Beim Partyspiel "Klartext" schon! Wer schon einmal beim lustigen Spieleabend mit Freunden versucht hat, zum Beispiel mit einem Korken im Mund zu sprechen, der weiß, wie schwierig sich die Aussprache mancher Wörter mit einem Hindernis zwischen den Beißerchen gestalten kann. Bei "Klartext" wird aus dieser Schwierigkeit laut Hersteller ein Lachgarant: Mit einer Art Maulsperre im Mund liest ein Spieler seinem Team bestimmte Sätze laut vor, von denen so viele wie möglich unter Zeitdruck erraten werden sollen. Ob bei den Allestestern um Matthias & Hubert, Detlef & Nicole und den WG-Jungs wohl auch schmerzende Lachmuskeln und tränende Augen vorprogrammiert sind? "Beauty Piler" Lästige Härchen im Gesicht adé! Und mühseliges Zupfen aller Haare einzeln mit der Pinzette ebenso. Der "Beauty-Piler"-Gesichtsepilierstab soll DIE revolutionäre Erleichterung sein, verspricht zumindest der Hersteller. Ohne Spiegel, ohne Strom und mit ein wenig Fingerfertigkeit soll es möglich sein, gleich mehrere unerwünschte Härchen auf einmal mit der Rolltechnik zu erwischen und samt Wurzel zu entfernen, sodass bei regelmäßiger Anwendung immer weniger Haare nachwachsen. Egal ob daheim im Bad, vor dem Fernseher oder im Urlaub, der "Beauty-Piler" kann überall angewendet werden und passt in jede Tasche.
Das beste aus dem magazin
Bei angenehmen Temperaturen ist eine Radtour mit der Familie einfach herrlich.
Weitere Themen aus dem Magazin

Aufsteigen, abfahren, genießen!

Merken Sie was? Genau: Der Frühling naht, die Tage werden länger, die Flora üppiger, die Freizeit-Möglichkeiten vielfältiger. Also ab aufs Fahrrad und hinein ins Abenteuer!
Luke Mockridge setzt sich für den Wald ein.
News

Luke Mockridge im Einsatz für den Wald

Vom 15. bis 19. März steht das SAT.1-Programm unter dem Motto Wald. Luke Mockridge, mittlerweile eines der Aushängeschilder des Senders, engagiert sich ebenfalls in der "Waldrekord-Woche" – und ist gleich mit zwei Shows vertreten.
Licht und Wärme können dem Vitamin zusetzen.
Gesundheit

Vitamin C ist lichtempfindlich

Vitamin C stärkt das Immunsystem und hilft beim Stoffwechsel. Das Vitamin ist in vielen Obstsorten wie Orangen, Zitronen oder Beeren enthalten. Aber auch in Gemüsesorten wie Paprika, Kohl oder Kartoffeln findet sich das Vitamin.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Glücksernährung gegen schlechte Laune

Kann bestimmtes Essen die schlechte Laune vertreiben? Ja, erklärt Dr. Carsten Lekutat in seiner Kolumne.
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Wie ich bewerte

Viele Zuschauer fragen sich: Wie bewertet die Jury eigentlich? Im dritten Teil seiner Kolumne erklärt es "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi selbst.
Der Fall gibt dem Team Rätsel auf.
News

"Polizeiruf 110": Verzweifelt und verliebt

Sabine ist zu allem bereit. Kaum vorstellbar, was die pure Verzweiflung mit einem Menschen machen kann. Viel dreht sich im Rostocker "Polizeiruf" aber um die Romanze zwischen König und Bukow.