Hotel Heidelberg

  • Annette (Annette Frier) möchte, dass Sohn Jeremy (David Nolden) endlich flügge wird. Vergrößern
    Annette (Annette Frier) möchte, dass Sohn Jeremy (David Nolden) endlich flügge wird.
    Fotoquelle: WDR/ARD Degeto/Frank Dicks
  • Mehr als ein Patient: Annette (Annette Frier) bemerkt, dass sich Ingolf (Christoph Maria Herbst) intensiv um den 14-jährigen Waisenjungen Ole (Nico Kleemann) kümmert. Vergrößern
    Mehr als ein Patient: Annette (Annette Frier) bemerkt, dass sich Ingolf (Christoph Maria Herbst) intensiv um den 14-jährigen Waisenjungen Ole (Nico Kleemann) kümmert.
    Fotoquelle: WDR/ARD Degeto/Frank Dicks
Reihe, Familienreihe
Hotel Heidelberg

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
So., 13.01.
16:45 - 18:15
Kinder, Kinder


Annette Kramer wähnt sich kurz vor der Erfüllung eines lang gehengten Traums: Sie möchte sich darauf konzentrieren, das Hotel Heidelberg als "richtige" Chefin zu führen. Ihre Mutter Hermine, die legendäre Gründerin, hat endlich losgelassen. Ausgerechnet jetzt kommt Annettes Ehemann Ingolf mit einer faustdicken Überraschung: Er will ein Kind mit ihr. Für Anette, die kaum erwarten kann, dass ihr erwachsener Sohn Jeremy flügge wird, kommt das überhaupt nicht in Frage. Zudem will sie im Alter von 42 nicht noch einmal durch das volle Mutterprogramm. Aber wie soll Annette das ihrem von Vorfreude berauschten Ingolf sagen? Der geht mit seinem Kinderwunsch bereits hausieren. Annettes Bruder Stefan kommt ein Verdacht: Ist da eine andere Frau im Spiel? Tatsächlich hat sich eine heimliche "Ex" von Ingolf, die attraktive Tilda Brenninger, als Gast eingemietet. Sie will Ingolf mit allen Mitteln zurück - und stellt sein Eheleben auf eine harte Probe. Ärger macht auch ein überraschender Familienbesuch: Tante Ingrid, die Anspruch auf das Hotel erhebt. Nun ist es Zeit für Hermine, wieder in den Ring zu steigen. Ingolf lernt unterdessen den 14-jährigen Waisenjungen Ole kennen, für den er schon bald mehr ist als der von den Behörden zugewiesene Psychologe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Nicole Göhl (Isabella Bartdorff) weiß um die Geheimnisse ihres Mannes.

Das Verschwinden - Zwei Mütter

Reihe | 17.01.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
ARD Titel/Presseheft - Nora Kaminski (Tanja Wedhorn)

TV-Tipps Praxis mit Meerblick - Willkommen auf Rügen

Reihe | 18.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.44/5018
Lesermeinung
ZDF Henk Cassens (Maxim Mehmet) staunt nicht schlecht, als er einen Pappaufsteller von Habedank im Mohn’schen Bestattungsinstitut findet.

TV-Tipps Friesland - Asche zu Asche

Reihe | 19.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.71/5051
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr