Hotel Heidelberg - Kinder, Kinder!

  • Annette Kramer (Annette Frier) und ihr Mann Ingolf Muthesius (Christoph Maria Herbst) Vergrößern
    Annette Kramer (Annette Frier) und ihr Mann Ingolf Muthesius (Christoph Maria Herbst)
    Fotoquelle: SWR/Degeto/Kai Schulz
  • Familie Kramer im Hotel Heidelberg wächst (von links nach recht): Tante Ingrid (Kathrin Ackermann, li.) und Ole (Nico Kleemann, 2. v. li.) stoßen zu Jeremy (David Nolden), Ingolf (Christoph Maria Herbst), Annette (Annette Frier), Stefan (Stephan Grossmann), Floriane (Nele Kiper) und Ingolfs Eltern Susanne (Maren Kroymann) und Werner (Peter Prager) Vergrößern
    Familie Kramer im Hotel Heidelberg wächst (von links nach recht): Tante Ingrid (Kathrin Ackermann, li.) und Ole (Nico Kleemann, 2. v. li.) stoßen zu Jeremy (David Nolden), Ingolf (Christoph Maria Herbst), Annette (Annette Frier), Stefan (Stephan Grossmann), Floriane (Nele Kiper) und Ingolfs Eltern Susanne (Maren Kroymann) und Werner (Peter Prager)
    Fotoquelle: SWR/Degeto/Kai Schulz
Reihe, Familienreihe
Hotel Heidelberg - Kinder, Kinder!

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Sa., 25.08.
21:50 - 23:20


Annette Kramer wähnt sich kurz vor der Erfüllung eines lang gehengten Traums: Sie möchte sich darauf konzentrieren, das Hotel Heidelberg als "richtige" Chefin zu führen. Ihre Mutter Hermine , die legendäre Gründerin, hat endlich losgelassen. Ausgerechnet jetzt kommt Annettes Ehemann Ingolf mit einer faustdicken Überraschung: Er will ein Kind mit ihr. Für Anette, die kaum erwarten kann, dass ihr erwachsener Sohn Jeremy flügge wird, kommt das überhaupt nicht in Frage. Zudem will sie im Alter von 42 nicht noch einmal durch das volle Mutterprogramm. Aber wie soll Annette das ihrem von Vorfreude berauschten Ingolf sagen? Der geht mit seinem Kinderwunsch bereits hausieren. Annettes Bruder Stefan kommt ein Verdacht: Ist da eine andere Frau im Spiel? Tatsächlich hat sich eine heimliche "Ex" von Ingolf, die attraktive Tilda Brenninger , als Gast eingemietet. Sie will Ingolf mit allen Mitteln zurück - und stellt sein Eheleben auf eine harte Probe. Ärger macht auch ein überraschender Familienbesuch: Tante Ingrid , die Anspruch auf das Hotel erhebt. Nun ist es Zeit für Hermine, wieder in den Ring zu steigen. Ingolf lernt unterdessen den 14-jährigen Waisenjungen Ole kennen, für den er schon bald mehr ist als der von den Behörden zugewiesene Psychologe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Brautpaare Anne (Gisa Zach, l.) und Robert (Bruno Eyron, 2.v.l.) und Bianca (Birthe Wolter, r.) und Dennis (Jochen Schropp, 2.v.r.) genießen ihren Aufenthalt in Florida.

Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Florida

Reihe | 18.08.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
4.11/5018
Lesermeinung
SWR Nora (Tanja Wedhorn) lernt bei einem Einsatz den Fischer Matthias (Shenja Lacher) kennen.

Praxis mit Meerblick - Brüder und Söhne

Reihe | 20.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
MDR St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

Reihe | 28.08.2018 | 09:00 - 10:28 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr