Hotels zum Staunen - Ein Blick hinter die Kulissen

Natur+Reisen, Tourismus
Hotels zum Staunen - Ein Blick hinter die Kulissen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Servus TV
Sa., 22.12.
06:35 - 07:20
The Silo, Südafrika(5/6)


Ein 57 Meter hohes, ehemaliges Getreide-Silo hat sich das Luxushotel THE SILO zum Standort erwählt. Das Hotel besetzt dabei die oberen Etagen, während sich darunter das Museum für Zeitgenössische Afrikanische Kunst von Kapstadt befindet. Auch das SILO wirkt wie ein Kunstwerk, die Fassaden bestehen komplett aus Glas. Giles und Monica erfahren, wie die 96 großflächigen Fenster, zusammengesetzt aus 5.300 Einzelteilen, gereinigt werden. Während Giles die Fenster von innen putzt, beweist Monica ihre akrobatischen Fähigkeiten und reinigt die Fenster im 11. Stock von der Außenseite. Mit weit mehr Vergnügen beobachtet sie später den Barmanager des Hotels beim Mischen von Cocktails aus 14 verschiedenen Sorten Gin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Reisetipp Südwest

Reisetipp Südwest - Pfälzerwald - Abenteuer im Grünen

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 05:50 - 06:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 21.12.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
3sat Die aurora borealis, das Nordlicht, belegt es: Inge und Jorn leben auf ihrer Lofoten-Insel "nördlich der Sonne."

Meine Traumreise nach Norwegen - Wellenrausch am Polarkreis

Natur+Reisen | 22.12.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr