Hotels zum Staunen - Ein Blick hinter die Kulissen

Report, Doku-Reihe
Hotels zum Staunen - Ein Blick hinter die Kulissen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Sa., 05.01.
06:10 - 07:00
Icehotel, Schweden(6/6)


Die neuseeländische Chefköchin Monica Galetti und der britische Restaurantkritiker Giles Coren packen ihre wetterfeste Funktionskleidung ein und reisen 200 Kilometer nördlich des Polarkreises nach Lappland in Schweden. Hier betreten die beiden eine magische Welt von Schnee, Eis und tiefschwarzen und rosa Himmelserscheinungen. Sie sind Gäste im Icehotel, das sich bereits im 27. Jahr seines Fortbestehens befindet. Die Hotelbelegschaft sieht der bisher größten Herausforderung entgegen: ein Eishotel 265 Tage im Jahr für Gäste beziehbar zu machen, mit der Sonne als einzigem Energielieferant. Mit Zwei-Tonnen-Eisblöcken als Ausgangsmaterial, die aus dem nahegelegenen Fluss Torne herausgeschlagen wurden, arbeitet Giles mit einem Team internationaler Künstler, um individuell gestaltete Räume zu kreieren, die den Gästen den Atem rauben. Giles trifft Arne Bergh, der für die kreative Vision des Icehotels verantwortlich ist und der Giles beibringt, wie man Trinkgläser aus Eis schnitzt. Giles darf sogar den letzten Schliff an der Hotelrezeption vornehmen. Währenddessen trifft Monica den Chefkoch Alec, der Monica seine Weise der Zubereitung von Speisen nahebringt und der für die Zubereitung sogar lokale Zutaten aus dem nahegelegenen Wald verwendet. Danach begegnet Monica dem 82-jährigen Samen Manne, dessen Familie bereits seit dem 17. Jahrhundert Rentiere züchtet. Manne liefert dem Hotel das Rentierfleisch, das in diesen Breitengraden als Delikatesse gilt. Bei minus 35 Grad hauchen Monica und Giles den letzten Dekorationen aus Schnee und Eis Leben ein. Zum Schluss steht ihnen eine Nacht in einem der Hotelzimmer bevor, bei einer Raumtemperatur von minus 5 Grad.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr