How to Get Away with Murder

  • Verhör des Mandanten: Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Viola Davis als Annalise Keating, Charlie Weber als Frank Delfino , Jack Falahee als Connor Walsh , Alfred Enoch als Wes Gibbins, Aja Naomi King als Michaela Pratt, Karla Souza als Laurel Castillo Vergrößern
    Verhör des Mandanten: Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Viola Davis als Annalise Keating, Charlie Weber als Frank Delfino , Jack Falahee als Connor Walsh , Alfred Enoch als Wes Gibbins, Aja Naomi King als Michaela Pratt, Karla Souza als Laurel Castillo
    Fotoquelle: SRF/ABC Studios
  • Musterstudentin: Aja Naomi King als Michaela Pratt (M.) Vergrößern
    Musterstudentin: Aja Naomi King als Michaela Pratt (M.)
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
  • Misstrauische Blicke: Charlie Weber als Frank Delfino, Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Karla, Souza als Laurel Castillo, Matt McGorry als Asher Millstone, Alfred Enoch als Wes Gibbins, Jack Falahee als Connor Walsh , Aja Naomi King als Michaela Pratt Vergrößern
    Misstrauische Blicke: Charlie Weber als Frank Delfino, Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Karla, Souza als Laurel Castillo, Matt McGorry als Asher Millstone, Alfred Enoch als Wes Gibbins, Jack Falahee als Connor Walsh , Aja Naomi King als Michaela Pratt
    Fotoquelle: SRF/ABC Studios
  • Verhör des Mandanten: Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Viola Davis als Annalise Keating, Charlie Weber als Frank Delfino , Jack Falahee als Connor Walsh , Alfred Enoch als Wes Gibbins, Aja Naomi King als Michaela Pratt, Karla Souza als Laurel Castillo Vergrößern
    Verhör des Mandanten: Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Viola Davis als Annalise Keating, Charlie Weber als Frank Delfino , Jack Falahee als Connor Walsh , Alfred Enoch als Wes Gibbins, Aja Naomi King als Michaela Pratt, Karla Souza als Laurel Castillo
    Fotoquelle: SRF/ABC Studios
  • Misstrauische Blicke: Charlie Weber als Frank Delfino, Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Karla, Souza als Laurel Castillo, Matt McGorry als Asher Millstone, Alfred Enoch als Wes Gibbins, Jack Falahee als Connor Walsh , Aja Naomi King als Michaela Pratt Vergrößern
    Misstrauische Blicke: Charlie Weber als Frank Delfino, Liza Weil als Bonnie Winterbottom, Karla, Souza als Laurel Castillo, Matt McGorry als Asher Millstone, Alfred Enoch als Wes Gibbins, Jack Falahee als Connor Walsh , Aja Naomi King als Michaela Pratt
    Fotoquelle: SRF/ABC Studios
  • Musterstudentin: Aja Naomi King als Michaela Pratt (M.) Vergrößern
    Musterstudentin: Aja Naomi King als Michaela Pratt (M.)
    Fotoquelle: SRF / ABC Studios
Serie, Krimiserie
How to Get Away with Murder

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
How to Get Away with Murder
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
SF2
Mi., 20.06.
02:15 - 02:55
Folge 3, Aufs Kreuz gelegt


Wes will Rebecca auf dem Polizeirevier besuchen, wo sie nach ihrer Festnahme festgehalten wird. Der andere Hauptverdächtige, Griffin O'Reilly, ist gegen Kaution wieder auf freiem Fuss. Der Universitätspräsident David Dolan steht hinter Griffin - nicht zuletzt weil seine Eltern grosszügige Unterstützer der Hochschule sind. Aus diesem Grund zwingt der Präsident die Professorin Keating, Griffin zu verteidigen. Bevor Keating zusagen will, lässt sie von Nate das Alibi von Sam überprüfen. Er findet heraus, dass Sam nicht zu der Lehrveranstaltung erschienen ist, die sein Alibi war. Michaela stellt der Gruppe ihren Verlobten Aiden Walker vor. Es stellt sich heraus, dass er Connor bereits sehr gut kennt. Aiden sagt zwar, die Bekanntschaft rühre noch von der Grundschule her. Connor hingegen lässt durchblicken, dass sie eine intimere Vergangenheit teilen als einen simplen Schulbesuch. Das Team rund um Keating kämpft um einen neuen Fall. Die Vorstadtmutter Paula Murphy wird wegen einen kleineren Vergehens verhaftet. Keating nimmt den Fall an. Als sie die Polizeistation verlassen, wird Paula vom FBI festgenommen. Sie heisse in Wirklichkeit Elena Aguilar und sei auf der Flucht vor dem Gesetz. Ihr wird ein Bombenattentat angehängt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "How to get away with Murder" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Ben (Tom Beck, l.) und Semir (Erdogan Atalay, r.) werden auf der Autobahn Zeugen, wie der türkische Geschäftsmann Bashar Naas (Fernando Fernandez) von einem Killerkommando kaltblütig ermordet wird.

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Gier

Serie | 21.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.03/50212
Lesermeinung
SAT.1 Criminal Minds

Criminal Minds - Allesfresser

Serie | 21.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.16/50162
Lesermeinung
RTL Jan Starck (David Rott) scannt den Tatort, das Juweliergeschäft, nach Überwachungskameras und bespricht sich mit seinem Partner Luís Pinto (Daniel Rodic, l.).

Bad Cop - kriminell gut - Gestern ist heute

Serie | 21.06.2018 | 22:15 - 23:05 Uhr
4.06/5017
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr