Hubert und Staller

  • Girwidz (Michael Brandner, r.) hält die Vermutungen von Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) für eher unwahrscheinlich. Vergrößern
    Girwidz (Michael Brandner, r.) hält die Vermutungen von Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) für eher unwahrscheinlich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Riedl (Paul Sedlmeir, r.) und Sonja Wirth (Annett Fleischer, l.) haben sich verlaufen. Vergrößern
    Riedl (Paul Sedlmeir, r.) und Sonja Wirth (Annett Fleischer, l.) haben sich verlaufen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Panisch schreit Riedl (Paul Sedlmeir) um Hilfe, als er im morastigen Boden zu versinken droht. Vergrößern
    Panisch schreit Riedl (Paul Sedlmeir) um Hilfe, als er im morastigen Boden zu versinken droht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Girwidz (Michael Brandner, M.) gibt Riedl (Paul Sedlmeir, l.) und Sonja Wirth (Annet Fleischer, r.) den Rat, sich lange Stöcke zu suchen, um nicht im Moor zu versinken. Vergrößern
    Girwidz (Michael Brandner, M.) gibt Riedl (Paul Sedlmeir, l.) und Sonja Wirth (Annet Fleischer, r.) den Rat, sich lange Stöcke zu suchen, um nicht im Moor zu versinken.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, r.) finden die Leiche einer jungen Frau im Moor. Vergrößern
    Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, r.) finden die Leiche einer jungen Frau im Moor.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Anja Licht (Karin Thaler) findet Hinweise, dass die Tote erwürgt wurde. Vergrößern
    Dr. Anja Licht (Karin Thaler) findet Hinweise, dass die Tote erwürgt wurde.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Riedl (Paul Sedlmeir, l.), Staller (Helmfried von Lüttichau, 2.v.l.), Hubert (Christian Tramitz, M.) und Sonja (Annett Fleischer, 2.v.r.) warten auf Anweisungen ihres Chefs Girwidz (Michael Brandner, r.). Vergrößern
    Riedl (Paul Sedlmeir, l.), Staller (Helmfried von Lüttichau, 2.v.l.), Hubert (Christian Tramitz, M.) und Sonja (Annett Fleischer, 2.v.r.) warten auf Anweisungen ihres Chefs Girwidz (Michael Brandner, r.).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Krimiserie
Hubert und Staller

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
BR
Fr., 24.11.
20:15 - 21:00
Das Haus am Moor


Hubert und Staller finden im Leutstettener Moos die Leiche einer erwürgten Frau. Rückstände in den Schuhen der Toten führen zum nahe dem Moor gelegenen Bauernhof der Familie Weiss. Neben einer jungen Familie wohnen hier der herrische Manfred Weiss und seine von einem Schlaganfall gezeichnete Frau Helmine. Der Fall scheint schnell gelöst, als Helmine Weiss, die nur noch per Kreidetafel kommunizieren kann, ihren Mann höchstpersönlich vor den Augen der Polizisten als "Mörder" bezeichnet. Doch schon bald stellt sich die Frage, ob man die alte Dame überhaupt ernst nehmen kann. Anja Licht kommt bei der Autopsie zu einem irritierenden Ergebnis: Die Tote ist allem Anschein nach erst vor Kurzem Mutter geworden! Doch in der Wohnung der Toten deutet nichts auf eine Schwangerschaft oder gar ein Kind hin, auch Hinweise auf einen möglichen Partner und Vater gibt es nicht. Frauenarzt Dr. Haider hat seine Patientin seit über einem Jahr nicht mehr gesehen. Er spekuliert über eine Fehlgeburt oder eine Abtreibung außerhalb der gesetzlich erlaubten Frist. Aber auch die schrecklichste aller Vorstellungen, dass das Kind ebenfalls Opfer des Mörders geworden ist, können Hubert und Staller nicht völlig ausschließen. Girwidz beschließt, das Moor noch einmal mit der gesamten Mannschaft abzusuchen, als Riedl Sonja Wirth vermisst meldet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hubert und Staller" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Toni Bischoff (Amanda da Gloria, l.) und Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.) am Tatort.

SOKO München - Jadas Welt

Serie | 11.12.2017 | 18:00 - 19:00 Uhr (noch 51 Min.)
3.94/50106
Lesermeinung
ARD Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) muss den betrunkenen Weihnachtsmann vertreten. Fiona Marwitz (Victoria Trauttmannsdorff, l.) gibt ihm Tipps, wie er die Kinder beschenken soll.

Großstadtrevier - Frohe Weihnachten, Dirk Matties (1)

Serie | 11.12.2017 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.64/5076
Lesermeinung
ZDF Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) befragen die Schwestern Konstanze (Karin Giegerich, 2.v.r.) und Miriam (Yvonne Johna, r.) zu dem von ihnen geführten Erbschaftsstreit.

Notruf Hafenkante - Das Testament

Serie | 12.12.2017 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.4/50105
Lesermeinung
News
So glamourös war der Auftritt vor einem Jahr: Bereits zum sechsten Mal bat Helene Fischer zu ihrer Weihnachtsshow. Auch dieses Jahr gibt es für Fans die Vollbedienung zum Fest.

Die "Helene Fischer Show" ist am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder im ZDF zu sehen. Aufgezeichnet wu…  Mehr

Das Mammutprojekt "Babylon Berlin": Der 20er-Jahre-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries erreichte bei Sky 1 bei 2,3 Millionen Zuschauer.

Die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" hat bei Sky bislang rund 3,3 Millionen Zuschauer erreicht. 2,3…  Mehr

Madeline (Reese Witherspoon, links), Jane (Shailene Woodley) und Celeste (Nicole Kidman, rechts) spielten die Hauptrollen in "Big Little Lies" (auf DVD und BD erhältlich). Jetzt verkündete HBO eine zweite Staffel der Serie.

Die Erfolgsserie Big Little Lies wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Wieder mit dabei sind R…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder allerlei C- und D-Prominenz für den RTL-Dschungel gewinnen können.

Die Kandidaten sind noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, dafür steht nun aber der Termin für …  Mehr