Hubert und Staller

  • Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) beraten sich in Barbaras Laden. Vergrößern
    Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) beraten sich in Barbaras Laden.
    Fotoquelle: © ARD/TMG/Chris Hirschhäuser, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser" (S2+). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-2353
  • Barbara (Monika Gruber) ist glücklich mit ihrem neuen Job. Vergrößern
    Barbara (Monika Gruber) ist glücklich mit ihrem neuen Job.
    Fotoquelle: © ARD/TMG/Chris Hirschhäuser, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser" (S2+). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-2353
  • Barbara (Monika Guber, 2.v.r.) und Riedl (Paul Sedlmeir, r.) ermitteln verdeckt im Haus des Eigentümer-Ehepaars Helmut (Dirc Simpson, l.) und Ursula Neubert (Sandra Nedeleff, 2.v.l.). Vergrößern
    Barbara (Monika Guber, 2.v.r.) und Riedl (Paul Sedlmeir, r.) ermitteln verdeckt im Haus des Eigentümer-Ehepaars Helmut (Dirc Simpson, l.) und Ursula Neubert (Sandra Nedeleff, 2.v.l.).
    Fotoquelle: © ARD/TMG/Chris Hirschhäuser, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser" (S2+). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-2353
  • Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) und Barbara (Monika Gruber, 2.v.l.) sorgen für gute Stimmung bei den Gästen, Helmut Neubert (Dirc Simpson, M.), Nadja Erdmann (Sophie Rogall, 2.v.r.) und Tim Schiller (Daron Yates, r.). Vergrößern
    Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) und Barbara (Monika Gruber, 2.v.l.) sorgen für gute Stimmung bei den Gästen, Helmut Neubert (Dirc Simpson, M.), Nadja Erdmann (Sophie Rogall, 2.v.r.) und Tim Schiller (Daron Yates, r.).
    Fotoquelle: © ARD/TMG/Chris Hirschhäuser, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser" (S2+). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-2353
Serie, Krimiserie
Hubert und Staller

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ARD
Mi., 11.09.
18:50 - 19:45
Folge 95, Ein ehrenwertes Haus


Hubert und Staller werden zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus gerufen: Egon Dressels Kellerabteil wurde ausgeraubt! Während Staller mit dem aufgeregten älteren Herrn abklären möchte, was denn überhaupt gestohlen wurde, findet Hubert in einem Seitengang des Kellers eine tote junge Frau, die offensichtlich erst vor kurzem ermordet wurde. Janine Lorenz war neben dem Rentner und dem alternativen Pärchen Nadja Erdmann und Tim Schiller eine der letzten Bewohnerinnen des Mietshauses. Als Hubert und Staller von der geplanten Luxussanierung des Hauses erfahren, rücken die Eigentümer Helmut und Ursula Neubert in den Fokus. Waren die beiden tatsächlich bereit, zur Beschleunigung der Entmietung über Leichen zu gehen? Als die Neuberts beweisen können, dass das Mordopfer bereits eine Auszugsprämie akzeptiert hatte, ist klar, dass diese Spur ins Leere führt. Bei der Obduktion stellt Dr. Anja Licht fest, dass Janine Lorenz unmittelbar vor ihrem Tod einvernehmlichen Sex hatte. Exfreund Lukas Müller behauptet allerdings, er habe Janine Lorenz seit Wochen nicht mehr gesehen. Leider ist der junge Mann nicht viel kooperativer als das Pärchen aus dem Mietshaus, das offenbar aus politischen Gründen mit der Polizei auf Kriegsfuß steht. Um herauszufinden, wer mit dem Opfer am Tattag intim war, verbindet Staller das Angenehme mit dem Nützlichen. So finden sich bald alle Verdächtigen bei einem geselligen Abend wieder, den Staller unauffällig zum Einsammeln von DNA-Proben nutzt. Auch Sonja Wirth schlägt derweil zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihre Ermittlungen bezüglich Graffitisprühereien an öffentlichen Gebäuden führen sie ebenfalls in das "ehrenwerte" Haus, und so fällt bei der Undercover-Recherche der Kollegin auch eine zielführende Erkenntnis in Sachen Mordfall für Hubert und Staller ab. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 5. September 2019).

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hubert und Staller (Hubert ohne Staller)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Hettys Helden

Serie | 21.09.2019 | 03:05 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Kate (Vicky McClure) wird von einem Kollegen mit der Waffe bedroht.

Line of Duty - Enttarnt

Serie | 21.09.2019 | 03:50 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Die WitSec Stiefmutter

Serie | 21.09.2019 | 05:05 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Serie "Game of Thrones" (Bild: Emilia Clarke) ist nominiert für zahlreiche Emmy Awards. Die Verleihung wird live auf TNT Serie ausgestrahlt.

Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" dürfte bei den Emmy Awards abräumen. Auch für deutsche Zuschauer …  Mehr

Es geht doch weiter: Die Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5!" startet bald in die Verlängerung. Von links: Jochen Horst, Ellenie Salvo González, Susan Hoecke und Nina Vorbrodt.

Ein Zuschauermagnet war die Sitcom "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5!" nicht gerade, doch die S…  Mehr

Läuft ausgerechnet die Heim-EM nicht bei den Öffentlich-Rechtlichen?

Das wäre eine TV-Sensation: Nach übereinstimmenden Medienberichten sichert sich die Telekom die Über…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Um sich an ihren verstorbenen Mann Jens Büchner zu erinnern, ließ sich Daniela Büchner laut rtl.de ein neues Tattoo stechen: ein Traumfänger mit Federn und ihrem Hochzeitsdatum.

Um den frühen Tod ihres Mannes Jens Büchner zu verarbeiten, hat sich Daniela Büchner wieder ein Tatt…  Mehr