Hubert und Staller

  • Von links: Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau), Sabine Lange ((Tatjana Clasing), Franz Hubert (Christian Tramitz). Vergrößern
    Von links: Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau), Sabine Lange ((Tatjana Clasing), Franz Hubert (Christian Tramitz).
    Fotoquelle: © BR/ARD/TMG/Chris Hirschhäuser
  • Von links: Sabine Lange (Tatjana Clasing), Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau), Franz Hubert (Christian Tramitz). Vergrößern
    Von links: Sabine Lange (Tatjana Clasing), Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau), Franz Hubert (Christian Tramitz).
    Fotoquelle: © BR/ARD/TMG/Chris Hirschhäuser
  • Für Dr. Anja Licht (Karin Thaler, l.) ist klar, dass der Inhaber der Wolfratshauser Zigarrenlounge, Franz Jäckl (Komparse, r.), mit einem Aschenbecher erschlagen wurde. Vergrößern
    Für Dr. Anja Licht (Karin Thaler, l.) ist klar, dass der Inhaber der Wolfratshauser Zigarrenlounge, Franz Jäckl (Komparse, r.), mit einem Aschenbecher erschlagen wurde.
    Fotoquelle: © ARD/TMG/Chris Hirschhäuser
  • Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) erhoffen sich von der Frau des Opfers, Sabine Lange (Tatjana Clasing, M.) Hinweise auf den Täter. Vergrößern
    Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) erhoffen sich von der Frau des Opfers, Sabine Lange (Tatjana Clasing, M.) Hinweise auf den Täter.
    Fotoquelle: © NDR/ARD/TMG/Marco Meenen
Serie, Krimiserie
Hubert und Staller

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
HR
Sa., 23.05.
09:35 - 10:25
Folge 3, Geheimrezepte


Als Sonja Wirth eine aufgebrachte Kundin zu einer Reklamation in den Hofladen "Lange leben" begleitet, macht sie dort eine schreckliche Entdeckung: Für den Inhaber Thomas Lange hat sich das Motto seines Geschäfts ganz offensichtlich nicht erfüllt - er liegt tot auf dem Boden. Dr. Anja Licht kann keine unmittelbaren Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung finden. Als Hubert und Staller, die in der langwierigen und diffizilen Angelegenheit "TÜV für Wagen 3" unterwegs waren, am Tatort eintreffen, nimmt die Ermittlung Fahrt auf: Hubert kann offenbar als Einziger den Bittermandelgeruch von Zyankali wahrnehmen. Staller zweifelt zunächst an der Giftmordtheorie des Kollegen - natürlich auch aus verletzter Eitelkeit, da er von seiner eigenen Spürnase in diesem Fall offenbar im Stich gelassen wird. Eine Tüte mit Biolebensmitteln, die bei dem Toten gefunden wird, lässt sich zum Geschäftskonkurrenten Markus Till zurückverfolgen. Jedoch ein Test am lebenden Objekt zeigt, dass die Waren nicht vergiftet sind. Als Hubert und Staller herausfinden, dass die wirtschaftliche Situation des Bioladens nicht gerade rosig scheint, rückt die Ehefrau des Toten, Sabine Lange, in den Fokus: Der zu erwartende Erlös aus der Lebensversicherung ihres Mannes könnte ein veritables Motiv sein. Doch auch über Marcel Wiesner, den einzigen Angestellten des Hofladens, gibt es überraschende Erkenntnisse. Gerade als Hubert und Staller dabei sind, sich auf einen Täter festzulegen, stoßen sie im Café Rattlinger auf weitere mit Zyankali versetzte Waren: ein Nahrungsergänzungsmittel, das auch das Opfer genommen hatte. Treibt also ein gemeingefährlicher Täter in Wolfratshausen sein Unwesen, oder hat etwa der Hersteller kontaminierte Pillen in Umlauf gebracht? Polizeirat Girwidz macht die Angelegenheit zur Chefsache. Gerade als es im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod geht, streikt die Telefonanlage im Revier. Doch schließlich beweist ausgerechnet Kollege Riedl, dass es manchmal gar nicht so schlecht ist, wenn auch mal etwas nicht funktioniert.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hubert und Staller (Hubert ohne Staller)" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) entschuldigt sich bei Hans-Konrad Freibrink (Mathias Harrebye-Brandt, re.) für seine Unterstellung am Vortag, dass er sich nicht genug um seine Mutter kümmern würde. Hans-Konrad erzählt Brenner, wie es zu den Zerwürfnissen mit seiner Mutter kam.

In aller Freundschaft - Schmerzhafte Vergangenheit

Serie | 31.05.2020 | 17:15 - 18:00 Uhr
4.14/5057
Lesermeinung
ORF1 Jennifer Lopez (Det. Harlee Santos).

Shades of Blue - Drahtseilakt

Serie | 01.06.2020 | 04:25 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Krimi Gegenüber Hansen (Igor Jeftic, l.) gibt sich Controllerin Ortmann (Diana Staehly, r.) plötzlich reserviert, weil der Kommissar mit einer Verdächtigen geflirtet hat.

Die Rosenheim-Cops - Traumhochzeit mit Todesfall

Serie | 01.06.2020 | 06:30 - 07:15 Uhr
3.83/5060
Lesermeinung
News
Das Erste wiederholt einen Fall für die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) aus dem Jahr 2018.

Schon wieder Köln: Da erst am Pfingstmontag ein neuer "Tatort" aus Weimar gesendet wird, zeigt die A…  Mehr

Kulturhäuser wie die Bayerische Staatsoper leiden enorm unter dem coronabedingten Lockdown.

Wie hat sich Deutschland durch die Corona-Krise gewandelt? Eine "ZDFzeit"-Doku wagt eine Bestandsauf…  Mehr

Die Kulturbranche ist besonders stark von der Corona-Krise getroffen, wie auch Markus Stoll alias Harry G beobachtet: "Die Stimmung ist im Keller."

In der neuen Amazon-Serie "Der Beischläfer" gibt Markus Stoll alias Harry G sein Debüt als Hauptdar…  Mehr

Mit fünf letzten Talks, zu denen er große Stars der deutschen Unterhaltungsbranche begrüßt, verabschiedet sich Frank Elstner von seinem Publikum - überraschenderweise ab 12. Juni auf Netflix.

Auch mit 78 Jahren kann man noch Netflix-Star werden. Im Falle von Frank Elstner ist sein Talkformat…  Mehr

In Jana (Lena Klenke) fasst der wilde Hengst Rock My Heart sofort Vertrauen.

Das Pferde-Drama "Mein wildes Herz – Alles auf Sieg" verzichtet auf den für das Genre üblichen Kitsc…  Mehr