Hunde - Eine faszinierende Tierfamilie

Natur+Reisen, Tiere
Hunde - Eine faszinierende Tierfamilie

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Do., 22.11.
10:10 - 11:10
Der beste Freund des Menschen(1/3)


Hunde waren die ersten wilden Tiere, die der Mensch gezähmt und deren natürliche Instinkte er sich zu Nutzen gemacht hat. So wurden sie zu treuen Gefährten, Helfern und Beschützern des Menschen. Der Biologe Patrick Aryee beschäftigt sich mit dieser außergewöhnlichen, 36 Arten zählenden Tierfamilie, zu der auch Füchse, Kojoten und Wölfe gehören. Um deren spannende Evolutionsgeschichte zu erforschen, reist Aryee in die Mongolei. Hier verlassen sich seit tausenden von Jahren nomadische Hirten auf die Schutz- und Hüterqualitäten des Bankhars. In den Wüstenregionen des Mittleren Ostens hingegen setzte das Volk der Beduinen auf die Schnelligkeit und das Jagdtalent ihres domestizierten Gefährten, des Saluki. Heutzutage kommt dieser persische Windhund hauptsächlich bei hochdotierten Rennen zum Einsatz und ist so zu einer Art Statussymbol seiner Besitzer geworden. Aber es gibt noch zahllose andere Eigenschaften, die der Mensch zu schätzen lernte. Der kanadische Eskimohund ist aufgrund seines stabilen und kraftvollen Körpers in der Lage, ein erstaunliches Gewicht zu ziehen. Diese Fähigkeit nutzt der Mensch seit Jahrhunderten, um mit Schlitten große Entfernungen zu bewältigen. Das Metier des Neufundländers dagegen ist das Wasser, er hat sich mit Schwimmhäuten zwischen den Pfoten und seinem wasserabweisenden Fell perfekt ans kalte Nass angepasst und hilft den Fischern ihre Netze zu sammeln und die Boote an Land zu ziehen. In Utah begegnet Aryee schließlich dem Border Collie, der sich aufgrund seiner Willensstärke, Ausdauer und Intelligenz hervorragend für die Treibarbeit mit Kühen und Schafen eignet. Doch so unterschiedlich all diese Hunde in den verschiedensten Regionen der Erde auch sein mögen, sie haben noch immer zu 98,8% den Ur-Wolf in sich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eine Dohle auf einem Kamin

Rabenvögel - Gaukler der Lüfte

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Expeditionen ins Tierreich - Polarwölfe - Überleben in Kanadas Arktis

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.63/5068
Lesermeinung
BR Der Wiedehopf ist ein Insektenjäger und in Deutschland sehr selten geworden. In der Lausitzer Seenlandschaft findet der auffallende Vogel wieder ein Zuhause.

Wildes Deutschland - Die Lausitz

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3.63/5019
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr