I Am Legend

Spielfilm, Science-Fiction-Film
I Am Legend

Infos
Originaltitel
I Am Legend
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 10. Januar 2008
DVD-Start
Do., 22. Mai 2008
SF2
Mo., 11.02.
02:55 - 04:25


Ursprünglich sollte es ein Heilsbringer sein. Doch dann verändert sich das zur Bekämpfung von Krebs entwickelte Mittel und der Stoff mutiert zum Killervirus. Innerhalb weniger Jahre wird die gesamte Weltbevölkerung dahingerafft. Einzig Virologe und Wissenschaftler Robert Neville scheint immun gegen die todbringende Seuche. Längst sind alle seine Kollegen und Kolleginnen tot, die zuvor zusammen mit ihm fieberhaft nach einem Gegenmittel gesucht haben. Nun irrt Neville allein mit seinem vierbeinigen Begleiter durch die Ruinen von New York City. Noch immer versucht er aus den Immunstoffen seines eigenen Blutes ein Serum gegen die Seuche herzustellen. Gleichzeitig sendet er seit drei Jahren täglich Botschaften auf allen Radiokanälen, immer in der Hoffnung, weitere Überlebende zu finden. Und die gibt es tatsächlich. Allerdings sind sie äusserst lichtscheu und beobachten Neville aus dem Dunkeln. Es sind Mutanten, die nur darauf warten Neville in einem unachtsamen Moment attackieren zu können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "I Am Legend" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "I Am Legend"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Matrix Revolutions

Matrix Revolutions

Spielfilm | 22.01.2019 | 22:35 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/5018
Lesermeinung
SAT.1 Cowboys & Aliens

Cowboys & Aliens

Spielfilm | 02.02.2019 | 23:25 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.66/5029
Lesermeinung
KabelEins Planet der Affen

Planet der Affen

Spielfilm | 06.02.2019 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.95/5021
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr