ID:A - Frau ohne Vergangenheit

  • Martin (Carsten Bjørnlund, l.) kommt zu spät. Er kann seinen Freund Ugo (Slavo Bulatovic, r.) nicht retten. Vergrößern
    Martin (Carsten Bjørnlund, l.) kommt zu spät. Er kann seinen Freund Ugo (Slavo Bulatovic, r.) nicht retten.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Zusammen mit ihrem Bruder versucht Ida (Tuva Novotny), ihren Verfolgern zu entkommen. Vergrößern
    Zusammen mit ihrem Bruder versucht Ida (Tuva Novotny), ihren Verfolgern zu entkommen.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Ida (Tuva Novotny) hat zunächst einmal keine Ahnung, wie sie an die Tasche mit der Waffe und dem vielen Geld gekommen ist. Vergrößern
    Ida (Tuva Novotny) hat zunächst einmal keine Ahnung, wie sie an die Tasche mit der Waffe und dem vielen Geld gekommen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Martin (Carsten Bjørnlund) kümmert sich um seine verletzte Schwester Ida (Tuva Novotny). Vergrößern
    Martin (Carsten Bjørnlund) kümmert sich um seine verletzte Schwester Ida (Tuva Novotny).
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Verzweifelt versucht Ida (Tuva Novotny), den Gangster Henk (Joe Toedtling) abzuschütteln. Vergrößern
    Verzweifelt versucht Ida (Tuva Novotny), den Gangster Henk (Joe Toedtling) abzuschütteln.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Da sie unter einem vollständigen Gedächtnisverlust leidet, kann sich die junge Frau (Tuva Novotny) noch nicht einmal an ihren Namen erinnern. Vergrößern
    Da sie unter einem vollständigen Gedächtnisverlust leidet, kann sich die junge Frau (Tuva Novotny) noch nicht einmal an ihren Namen erinnern.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Spätestens jetzt ist Martin (Carsten Bjørnlund) und Ida (Tuva Novotny) klar, dass sie auf der Flucht um ihr Leben kämpfen müssen. Vergrößern
    Spätestens jetzt ist Martin (Carsten Bjørnlund) und Ida (Tuva Novotny) klar, dass sie auf der Flucht um ihr Leben kämpfen müssen.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Schon bald erkennt Ida (Tuva Novotny), dass sie bereits vor ihrem Gedächtnisverlust um ihr Leben kämpfen musste. Vergrößern
    Schon bald erkennt Ida (Tuva Novotny), dass sie bereits vor ihrem Gedächtnisverlust um ihr Leben kämpfen musste.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Zusammen mit Guus (Rogier Philipoom, l.) versucht Just (Flemming Enevold, r.) Tim (Koen Wouterse, M.) zum Reden zu bringen. Vergrößern
    Zusammen mit Guus (Rogier Philipoom, l.) versucht Just (Flemming Enevold, r.) Tim (Koen Wouterse, M.) zum Reden zu bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
  • Verzweifelt versucht Ida (Tuva Novotny) in einer Tiefgarage vor den Verbrechern zu fliehen. Vergrößern
    Verzweifelt versucht Ida (Tuva Novotny) in einer Tiefgarage vor den Verbrechern zu fliehen.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Ohsten
Spielfilm, Thriller
ID:A - Frau ohne Vergangenheit

Infos
Originaltitel
ID:A
Produktionsland
Dänemark
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 24. November 2011
ZDF
So., 19.11.
02:45 - 04:20


Eine junge Frau wacht am Ufer eines Flusses in Frankreich auf und hat das Gedächtnis verloren. Sie weiß nicht, wer sie ist und wie sie in diese Lage geraten ist. Als sie in einem Hotel den Seesack öffnet, der neben ihr lag, findet sie darin eine große Menge Bargeld, die Bleistiftskizze eines männlichen Porträts und einen Revolver. Außerdem entdeckt sie auf ihrem Bauch eine frische Narbe. Der junge Hotelbesitzer Pierre ist bereit, ihr zu helfen. Gemeinsam finden sie heraus, dass sie aus Dänemark stammt. Auf der Fahrt dorthin hört sie zufällig die Stimme des Opernsängers Just Öre , die eine vage Erinnerung in ihr weckt. Tatsächlich ist es die richtige Spur: Ihr Name ist Ida, und sie ist Justs Frau, die angeblich nach einem Streit das Haus verlassen hatte und seither verschwunden war. Ihr Ehemann hatte daraufhin allen erzählt, sie würde sich um das Haus einer verstorbenen Patentante in Frankreich kümmern. Jetzt, nach ihrer Rückkehr, kümmert sich Just zunächst liebevoll um seine Frau, und alles könnte wieder gut werden. Aber Ida will unbedingt herausfinden, worum es bei dem Streit des Ehepaars ging - und sie macht eine beunruhigende Entdeckung. Es scheint, als ob ihr Bruder Martin (Carsten Bjørnlund) gemeinsam mit Just in dunkle Machenschaften verwickelt ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "ID:A" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Wara No Tate - Die Gejagten

Wara no tate - Die Gejagten

Spielfilm | 16.12.2017 | 02:15 - 04:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
ZDF Diese vier Jugendlichen sind auf Streit aus: Tomas (Luis Chávez), Chuckie (Lukas Haas), Huey (Jamie Starr) und Vingh (Leonard Wu).

Stille Nacht, mörderische Nacht

Spielfilm | 16.12.2017 | 02:20 - 03:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/507
Lesermeinung
ZDF Warum hat die schöne Louise (Laura Christensen) so großes Interesse an Jonas (Nikolaj Lie Kaas)?

Der Kandidat

Spielfilm | 06.01.2018 | 02:50 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
News
Sieben Tage verbrachte Superstar Robbie Williams auf der Intensivstation.

Robbie Williams hat einer britischen Zeitung offenbart, wie sehr er sich vor wenigen Monaten um sein…  Mehr

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (von links) sehen entspannt aus, dabei befinden sie sich in einem gefährlichen Gebiet. Der Bereich im Nationalpark in Südafrika wurde immer von Parkrangern überwacht.

So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pi…  Mehr

Als Malerin Frida Kahlo brillierte Salma Hayek im Biopic "Frida" und wurde für den Oscar nominiert. Hinter den Kulissen machte Harvey Weinstein ihr das Leben zur Hölle. ("Frida" ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich)

Schauspielerin Salma Hayek hat ihre erniedrigenden Erfahrungen mit Harvey Weinstein in einem emotion…  Mehr

Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr

Mitarbeiter des Outdoor-Ausrüsters Vaude genießen zahlreiche Freiheiten. Viele können ihren Job in ihrem Home-Office erledigen.

Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg haben für ihre spannende Dokumentation Firmen analysiert,…  Mehr