IS im Fadenkreuz

Report, Zeitgeschehen
IS im Fadenkreuz

Infos
Originaltitel
Targeting ISIS
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Do., 18.10.
02:00 - 02:55
Folge 1, Für Allah und das Kalifat


Wie nahe kommt man dem IS? Der Journalist Rudi Vranckx beginnt seine Recherchen unweit der Frontlinie in Lybien, wo die Jihadisten sich einen Kampf um die Stadt Sirte liefern. Aber wer sind diese Kämpfer, die in den "heiligen Krieg" ziehen, und was erwarten sie vom Kalifat? Werden diese Erwartungen erfüllt? Wie stehen sie zu den barbarischen Praktiken des IS? Gibt es einen Weg zurück? Und was denken ihre Angehörigen über ihre Entscheidung?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Slowenien Magazin

Slowenien Magazin

Report | 18.10.2018 | 01:20 - 01:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Thema

Thema

Report | 18.10.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
3sat "Ausflug ins Gestern", "Kaffeehaus-G'schichten." Die Wiener und ihre Kaffeehäuser - eine Liebesgeschichte mit Tradition. Das Wiener Kaffeehaus wurde eine Institution. Das Wiener Kaffeehaus wurde im Laufe seiner 300-jährigen Geschichte immer wieder totgesagt, doch es lebt weiter. Den Nörglern zum Trotz, den Modernisten zum Hohn und den Kaffeehausbesuchern zur Freude wird es das letzte Wiener Café immer geben. Zeitunglesen und der Nachmittagsplausch bei Kaffee und Kuchen sind die Hauptgründe für einen Kaffeehausbesuch. Zu den wichtigsten Requisiten eines Kaffeehauses gehören dessen Spiele. Bereits im 19. Jahrhundert gab es kaum ein Wiener Café, in dem nicht Schach, Billard oder Karten - vorzugsweise Tarock - gespielt wurde. Noch immer ist das Kaffeehaus Stimulanz für diskutierfreudige Studenten und Intellektuelle. Ein Unikum in der Wiener Kaffeehaus-Landschaft stellt ein Wiener Naschmarkt-Café dar. Das Café Wild hat ab 2.00 Uhr morgens einzig für Marktfahrer, Obst- und Gemüsehändler und für die Marktfrauen offen. Gerade in der kalten Jahreszeit bietet es seinem Stammpublikum eine willkommene Gelegenheit sich aufzuwärmen und freilich auch um einen Kaffee zu trinken.

Ausflug ins Gestern - Kaffeehaus-G'schichten

Report | 20.10.2018 | 10:00 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr