Ibiza - Geheimtipps einer Partyinsel

  • Sonnenuntergang auf Ibiza. Vergrößern
    Sonnenuntergang auf Ibiza.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
  • Ein Café in der Altstadt von Ibiza. Vergrößern
    Ein Café in der Altstadt von Ibiza.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
  • Blick auf die Insel Es Vedrà vor der Westküste Ibizas. Vergrößern
    Blick auf die Insel Es Vedrà vor der Westküste Ibizas.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
  • Touristen genießen den Sonnenuntergang am Meer. Vergrößern
    Touristen genießen den Sonnenuntergang am Meer.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
  • Eine von Touristen wenig besuchte Felsinsel im Norden von Ibiza. Vergrößern
    Eine von Touristen wenig besuchte Felsinsel im Norden von Ibiza.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
  • Die Bucht der Cala d'Hort im Norden von Ibiza. Vergrößern
    Die Bucht der Cala d'Hort im Norden von Ibiza.
    Fotoquelle: ZDF/Barbara Lueg
Natur+Reisen, Tourismus
Ibiza - Geheimtipps einer Partyinsel

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
3sat
So., 11.02.
05:50 - 06:05


Die Baleareninsel Ibiza gilt in erster Linie als sommerliches Party-Ziel: teuer und nobel mit hipper Clubszene, gigantischen Diskotheken und vergnügungssüchtigen Touristen aus aller Welt. Im Frühling aber, wenn das Leben auf der Insel wieder erwacht, zeigt sie ein anderes Gesicht. Da entdecken die wenigen Touristen eine leisere, blütenreiche Insel, die besonders im Norden mit malerischen Stränden, verwunschenen Wäldern und versteckten Buchten lockt. Bis Mitte der 1950er-Jahre ist Ibiza idyllisch, isoliert und bettelarm. Mit dem Bau des Flughafens und regelmäßigen Fährverbindungen zum Festland beginnt die touristische Ära. Und Ibiza wird zum Mekka für Aussteiger: Bohemiens, Künstler und vor allem jede Menge Hippies entdecken hier ihren Lebensplatz und bleiben. Mora und Djin etwa, die eigentlich Sigrun und Günther Schröder heißen. Zwei exotische Inselberühmtheiten. Ibiza liebt seine Paradiesvögel. Der Film begleitet Deutsche, die auf Ibiza ihren Platz und ihr Glück fanden. So wie Karen Sailer, die als Gartenarchitektin die Ressourcen der Insel sorgsam nutzt, oder die 21-jährige Djamila, die mit ihrer erfolgreichen Modelinie Atmosphäre und Seele der Insel spiegelt. Oder Gastronom und Koch Wolfgang Lettner, der aus den Kakteen der Insel einen ganz speziellen Gin herstellt. Einheimische und Eingewanderte zeigen ihren Alltag, aber auch ihre Geheimtipps, Orte, die Sommertouristen nicht zu sehen bekommen. Sie berichten von den Traditionen und der Schönheit dieser so beliebten Insel und vom Stolz ihrer Bewohner.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Wunderschön! - St. Peter-Ording - Fasten am Meer

Natur+Reisen | 25.02.2018 | 04:30 - 06:05 Uhr (noch 63 Min.)
3.38/50237
Lesermeinung
NDR NORDTOUR - Logo

Nordtour

Natur+Reisen | 25.02.2018 | 06:00 - 06:45 Uhr
3.2/5015
Lesermeinung
NDR Im Nationalpark Cabo de Gata in Andalusien.

Paradiese - Urlaub in europäischen Naturparks

Natur+Reisen | 25.02.2018 | 11:30 - 12:10 Uhr
2.86/500
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr