Ich - Einfach Unverbesserlich

  • Gru (r.) macht sich mit seinen Minions auf den Weg, um den Schrumpfstrahler in seinen Besitz zu bringen. Vergrößern
    Gru (r.) macht sich mit seinen Minions auf den Weg, um den Schrumpfstrahler in seinen Besitz zu bringen.
    Fotoquelle: �� 2010 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.
  • Gru schwört die Minions auf seinen ultimativen Raubzug ein, um sich zurück an die Spitze der besten Kriminellen weltweit zu kämpfen. Vergrößern
    Gru schwört die Minions auf seinen ultimativen Raubzug ein, um sich zurück an die Spitze der besten Kriminellen weltweit zu kämpfen.
    Fotoquelle: �� 2010 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.
  • Gru Vergrößern
    Gru
    Fotoquelle: �� 2010 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.
  • Gru (hinten) fährt mit (v.l.) Edith, Agnes und Margo Achterbahn. Vergrößern
    Gru (hinten) fährt mit (v.l.) Edith, Agnes und Margo Achterbahn.
    Fotoquelle: �� 2010 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.
Spielfilm, Animationsfilm
Ich - Einfach Unverbesserlich

Infos
Originaltitel
Despicable Me
Produktionsland
USA, F
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 30. September 2010
DVD-Start
Do., 03. Februar 2011
Sky Cinema Hits
Mo., 02.12.
08:50 - 10:25


Origineller Trickfilmhit voller absurder Gags und skurrilem Humor nicht nur für die Kleinen. - Mit dem Diebstahl des Mondes möchte Schurke Gru unbedingt seinen Rivalen Vector übertreffen, der gerade die Cheops-Pyramide klaute. Dumm nur, dass Vector die Verkleinerungsmaschine besitzt, die auch Gru für seinen Coup braucht. Er schickt die Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo, das Gerät zu besorgen. Aber bald weckt das aufgekratzte Mädchentrio eine bisher verborgene Seite in Gru.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich - Einfach Unverbesserlich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ich - Einfach Unverbesserlich"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Von links: Miko, Nepomuk und der Sandmann im Kirschblütenland .

Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland

Spielfilm | 22.11.2019 | 12:30 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
1/503
Lesermeinung
arte Ein mögliches Motiv für den Selbstmord Vincent van Goghs ist, dass eine sich anbahnende Liebesbeziehung zwischen ihm und Dr. Gachets Tochter (Bild) von deren Vater untersagt worden war.

Loving Vincent

Spielfilm | 23.11.2019 | 01:15 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5015
Lesermeinung
VOX Dracula (Mitte) hat eine verrückte Gruppe von Familie und Freunden im Hotel Transsilvanien um sich geschart. Wenn sich nun noch herausstellt, dass Enkel Dennis (5.v.l.) ein Vampir ist, ist seine Welt perfekt!

Hotel Transsilvanien 2

Spielfilm | 28.11.2019 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/506
Lesermeinung
News
Gebrochene Helden: Ex-Stasi-Mann Licht (Wotan Wilke Möhring, links) und CIA-Agent Berner (Matthew
Marsh) sollen den untergetauchten Chef der Enthüllungsplattform "Hydraleaks" aufspüren.

Ein müde gewordener CIA-Agent (Matthew Marsh) und der Ex-Stasi-Agent Ludwig Licht (Wotan Wilke Möhri…  Mehr

Rätselhaft: Wie kam der Holzbaron in diesen Ofen?

Nichts haben die beiden Wiener Ermittler Bibi Fellner und Moritz Eisner: keinen Toten, keinen Tatort…  Mehr

Robert De Niro (r.) spielt die Hauptrolle im Netflix-Film "The Irishman".

Welche Neuheiten bringen die Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Video? prisma hat drei Tipp…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr