Ich - Einfach unverbesserlich

  • Gru (r.) macht sich mit seinen Minions auf den Weg, um den Schrumpfstrahler in seinen Besitz zu bringen. Vergrößern
    Gru (r.) macht sich mit seinen Minions auf den Weg, um den Schrumpfstrahler in seinen Besitz zu bringen.
    Fotoquelle: �� 2010 UNIVERSAL STUDIOS. ALL RIGHTS RESERVED.
  • "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte.  SENDUNG: ORF eins - SA - 01.06.2013 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Universal.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte. SENDUNG: ORF eins - SA - 01.06.2013 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Universal. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: © ORF
  • "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte.  SENDUNG: ORF eins - SO - 05.04.2020 - 16:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte. SENDUNG: ORF eins - SO - 05.04.2020 - 16:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte.  SENDUNG: ORF eins - SO - 05.04.2020 - 16:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Ich - Einfach unverbesserlich", Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte. SENDUNG: ORF eins - SO - 05.04.2020 - 16:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Spielfilm, Animationsfilm
Ich - Einfach unverbesserlich

Infos
Originaltitel
Despicable Me
Produktionsland
USA, F
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 30. September 2010
DVD-Start
Do., 03. Februar 2011
ORF1
So., 05.04.
16:00 - 17:30


Der in die Jahre gekommene Superschurke Gru will sich noch lange nicht geschlagen geben. Auch wenn sein junger Rivale Vector einen Coup nach dem anderen landet und sogar eine der Pyramiden von Gizeh stiehlt. Gru plant daher, gemeinsam mit seinen gelben Minions den Mond zu stehlen. Der dazu nötige Schrumpfstrahler befindet sich jedoch im Besitz von Erzfeind Vector. Als die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo seinen Weg kreuzen, weiß Gru sie für seine hinterhältigen Pläne zu nützen. Er rechnet aber nicht damit, dass das muntere Trio sein kaltblütiges Herz erweichen könnte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich - Einfach Unverbesserlich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ich - Einfach Unverbesserlich"

Das könnte Sie auch interessieren

Servus TV Deborah, Yorick, Martin, James.

Dein Weg

Spielfilm | 08.04.2020 | 00:25 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
kabel eins classics Die Bären sind nicht mehr zu bremsen

Die Bären sind nicht mehr zu bremsen

Spielfilm | 08.04.2020 | 05:20 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Action In the middle: Douglas Quaid / Hauser (Colin Farrell)

Total Recall

Spielfilm | 08.04.2020 | 12:00 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.74/5027
Lesermeinung
News
US-Schauspieler Jay Benedict ist an den Folgen seiner Corona-Erkrankung gestorben.

Jay Benedict spielte in Filmen wie "Alien – Die Rückkehr" oder "The Dark Knight Rises" mit. Im Alter…  Mehr

Jasmin Tabatabai leiht der fünften Staffel der Doku-Reihe "Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt" ihre Stimme.

"Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" geht in die fünfte Staffel. Diesmal geht es in der Doku-Reihe…  Mehr

Matthew McConaughey hat sich etwas einfallen lassen gegen die Langeweile in Seniorenheimen: Der Schauspieler spielte mit den Senioren virtuelles Bingo.

Gegen die Langeweile in der Corona-Isolation: Hollywood-Star Matthew McConaughey spielt während der …  Mehr

"Es ist heute wichtiger, einen Sixpack zu haben als ein gutes Drehbuch", so Iris Berben (rechts, neben Helen Mirren).

Zwei Film-Legenden unter sich: Helen Mirren und Iris Berben sprechen in einem "Vogue"-Video über Fra…  Mehr

Der Deutsche Filmpreis 2020 wird trotz der Coronakrise im Ersten ausgestrahlt (Freitag, 24. April, 22.15 Uhr). Durch die Verleihung führt Moderator Edin Hasanović.

Die Verleihung des Deutschen Filmpreises 2020 findet nun doch statt – und wird erstmals sogar live a…  Mehr