Ich, einfach unvermittelbar?

  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf. Vergrößern
    Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf. Vergrößern
    Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf. Vergrößern
    Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf. Vergrößern
    Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf. Vergrößern
    Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit ohne Tics zu. Ein Expertenteam zeigt ihm mittels Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Vergrößern
    Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Das Logo zur Sendung 'Ich, einfach unvermittelbar?'. Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Ich, einfach unvermittelbar?'.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Reality-Soap
Ich, einfach unvermittelbar?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
VOX
Di., 11.09.
22:50 - 00:20
Isabelle + Cris


Die 50-jährige Mönchengladbacherin Isabelle ist Asperger-Autistin. Trotz diagnostizierter Hochbegabung hat sie seit 2005 nicht mehr gearbeitet. Zusammen mit Experten wagt sie sich an neue Wege bei der Jobsuche. Bei Cris wird das Tourette-Syndrom erst mit 27 Jahren diagnostiziert. Kein Arbeitgeber traut dem gelernten Stuckateur Arbeit zu. Ein Expertenteam zeigt Cris mit einigen Tests seine Stärken und damit auch neue Jobmöglichkeiten auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Auf Streife

Auf Streife

Report | 20.10.2018 | 12:15 - 13:15 Uhr
3.11/50186
Lesermeinung
RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelte schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht

Report | 20.10.2018 | 12:55 - 13:45 Uhr
3.42/5031
Lesermeinung
SAT.1 Auf Streife - Die Spezialisten / oder SAT.1 Bayern-Magazin

Auf Streife - Die Spezialisten

Report | 20.10.2018 | 15:05 - 16:05 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr