Ich, einfach unvermittelbar?

  • Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt. Vergrößern
    Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen. Vergrößern
    Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen. Vergrößern
    Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen. Vergrößern
    Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt. Vergrößern
    Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt. Vergrößern
    Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen. Vergrößern
    Nach seiner Schulzeit wechselt David von Job zu Job. In einem Zeitraum von 14 Jahren arbeitet er in über 70 verschiedenen Berufen unter anderem als Übersetzer, Computer-Spezialist oder Homepage-Designer. Doch fast nirgendwo ist er länger angestellt. Was David damals noch nicht weiß: Das Asperger-Syndrom hindert ihn daran, die Motive seiner Mitmenschen zu verstehen und so scheitert es fast immer an zwischenmenschlichen Problemen mit Kollegen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt. Vergrößern
    Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt. Vergrößern
    Max leidet an einer spastischen Lähmung und schon früh wurde das Asperger-Syndrom bei ihm diagnostiziert. Seit jeher schlägt das Herz des jungen Mannes für die Musik. Der heute 26-Jährige liebt das Schlagzeugspielen, sein musikalisches Wissen ist riesig, sein Gehör sehr fein und auch sprachlich ist er sehr begabt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Tower Productions
  • Das Logo zur Sendung 'Ich, einfach unvermittelbar?'. Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Ich, einfach unvermittelbar?'.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Reality-Soap
Ich, einfach unvermittelbar?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
VOX
Di., 18.09.
22:45 - 00:25
David + Max


Der Asperger-Autist David ist seit sieben Jahren auf Jobsuche. Bisher scheiterten die meisten Bemühungen an seiner Diagnose. Mit seiner Verlobten und drei Kindern lebt er von Hartz IV. Mithilfe eines Expertenteams soll ihm nun den Schritt in die Arbeitswelt gelingen. Für Max, ebenfalls Asperger-Autist, gibt es kein anderes Thema als Musik. Seit 2012 versucht er, Berufsmusiker zu werden. Tests und Coachings zeigen ihm neue Jobmöglichkeiten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht - Gefährliche Flammen

Report | 20.09.2018 | 07:15 - 08:00 Uhr (noch 25 Min.)
3.06/5018
Lesermeinung
VOX Funda Bicakoglu

Verklag mich doch!

Report | 20.09.2018 | 07:40 - 08:45 Uhr
2.97/5095
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr