Ich habe ein Gedicht

  • Dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) scheinen die Worte zuzufliegen, und seine Kindergärtnerin Nira (Sarit Larry) schreibt alle seine Gedichte auf, um sie zu bewahren. Vergrößern
    Dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) scheinen die Worte zuzufliegen, und seine Kindergärtnerin Nira (Sarit Larry) schreibt alle seine Gedichte auf, um sie zu bewahren.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Kindergärtnerin (Sarit Larry) entdeckt ein lyrisches Talent bei dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) und versucht, ihn gegen den Willen des Vaters auf ihre ganz eigene Art und Weise zu fördern. Vergrößern
    Die Kindergärtnerin (Sarit Larry) entdeckt ein lyrisches Talent bei dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) und versucht, ihn gegen den Willen des Vaters auf ihre ganz eigene Art und Weise zu fördern.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Nadav Lapids ""Ich habe ein Gedicht"" wurde auf zahlreichen Filmfestivals gezeigt und gewann Preise beim Buenos Aires International Festival of Independent Cinema, Jerusalem Film Festival, Seville European Film Festival und Taipei Film Festival. Vergrößern
    Nadav Lapids ""Ich habe ein Gedicht"" wurde auf zahlreichen Filmfestivals gezeigt und gewann Preise beim Buenos Aires International Festival of Independent Cinema, Jerusalem Film Festival, Seville European Film Festival und Taipei Film Festival.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Kindergärtnerin (Sarit Larry) entdeckt ein lyrisches Talent bei dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) und versucht, ihn gegen den Willen des Vaters auf ihre ganz eigene Weise zu fördern. So nimmt sie ihn oft beiseite, wenn die anderen Kinder spielen. Vergrößern
    Die Kindergärtnerin (Sarit Larry) entdeckt ein lyrisches Talent bei dem fünfjährigen Yoav (Avi Shnaidman) und versucht, ihn gegen den Willen des Vaters auf ihre ganz eigene Weise zu fördern. So nimmt sie ihn oft beiseite, wenn die anderen Kinder spielen.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Drama
Ich habe ein Gedicht

Infos
Synchronfassung, Produktion: Pie Films, ARTE France Cinéma, Haut et Court Productions
Originaltitel
Haganenet
Produktionsland
Frankreich / Israel
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 14.09.
00:35 - 02:30




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Soul Surfer

Soul Surfer

Spielfilm | 24.09.2017 | 11:00 - 13:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte Veronica (Alexandra Maria Lara) fällt, nachdem sie von einem Blitz getroffen wurde, in einen Zustand der Trance und hält sich dabei für eine Inderin aus dem siebten Jahrhundert.

TV-Tipps Jugend ohne Jugend

Spielfilm | 25.09.2017 | 21:55 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
NDR Die Parteigruppe berät sich (v.l.n.r. Torsten Spohn, Thomas Schuch, Jörg Simmat).

Das Geständnis

Spielfilm | 25.09.2017 | 23:15 - 01:10 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr

Ruth Moschner präsentiert die neue Datingshow "Falscher Hase" bei RTL.

Unter dem Namen "Falscher Hase" bringt RTL die frühere Kuppelsendung "Date oder Fake" zurück ins Fer…  Mehr

Dieter Nuhr hat ein neues Bühnenprogramm ausgearbeitet. RTL stimmt mit einem zweiteiligen Comedy-Special darauf ein.

Mit seinem neuen Programm "Nuhr hier, nur heute" geht Dieter Nuhr im Oktober auf Tour. Vorher widmet…  Mehr

Debbie (Alwara Höfels) liebt ihren Sohn Jerôme (Maximilian Ehrenreich), auch wenn sie ihn nicht immer versteht.

Pia Strietmann inszenierte "Mein Sohn, der Klugscheißer" ein tiefgründiges und berührendes Sozialmär…  Mehr