Ich heirate eine Familie . . .

Werner (Peter Weck, r.) darf als Erster das neugeborene Baby Franziska und die glückstrahlende Mutter (Thekla Carola Wied, l.) besuchen. Vergrößern
Werner (Peter Weck, r.) darf als Erster das neugeborene Baby Franziska und die glückstrahlende Mutter (Thekla Carola Wied, l.) besuchen.
Fotoquelle: ZDF/Nova Film
Serie, Familienserie
Ich heirate eine Familie . . .

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1984
ZDFneo
Fr., 28.12.
13:35 - 14:25
Familienzuwachs: Wie sagen wir's den Kindern?


In Wien erfahren Werner und Angi, dass Angis "Unwohlsein" in Wirklichkeit Nachwuchs für Familie Schumann bedeutet. "Wie sag' ich es meinen Kindern?" ist nun die große Frage. Aber damit nicht genug. Denn nun brauchen die Schumanns ein größeres Haus. Für Angi sind Haussuche und Umzug eine enorme Strapaze, zumal Frau Rabe durch eine Verletzung ausfällt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Spuk unterm Riesenrad

Spuk unterm Riesenrad - Die Ausreißer

Serie | 24.12.2018 | 09:30 - 09:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Gundula Zoldan damals Stewardess auf der FICHTE musste die Ärztin auf der Jakobsleiter doubeln

Zur See - Als der Osten das Traumschiff erfand

Serie | 06.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Paula Weingartner (Ruth Drexel).

Zur Freiheit - Der Ring

Serie | 07.01.2019 | 22:45 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr