Ich leih' mir eine Familie

  • Juliane (Sandra Speichert) will Ben (Hans-Werner Meyer) heiraten, doch er ist bereits mit seiner Arbeit verheiratet. Vergrößern
    Juliane (Sandra Speichert) will Ben (Hans-Werner Meyer) heiraten, doch er ist bereits mit seiner Arbeit verheiratet.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Juliane (Sandra Speichert) will Ben (Hans-Werner Meyer) heiraten, doch er ist bereits mit seiner Arbeit verheiratet. Vergrößern
    Juliane (Sandra Speichert) will Ben (Hans-Werner Meyer) heiraten, doch er ist bereits mit seiner Arbeit verheiratet.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Eigentlich können Ben (Hans-Werner Meyer) und Hanna (Lisa Martinek) sich nicht ausstehen. Vergrößern
    Eigentlich können Ben (Hans-Werner Meyer) und Hanna (Lisa Martinek) sich nicht ausstehen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Ben (Hans-Werner Meyer, links) übt spontan mit Paul (Leonhard Carow) Mathe. Vergrößern
    Ben (Hans-Werner Meyer, links) übt spontan mit Paul (Leonhard Carow) Mathe.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
Fernsehfilm, Komödie
Ich leih' mir eine Familie

Infos
Originaltitel
Ich leih mir eine Familie
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 03. Mai 2007
HR
Di., 30.06.
14:30 - 16:00


Bens attraktive Freundin Juliane träumt von Familie und Kindern, doch der arbeitswütige Werbefachmann ist ganz auf seine Karriere fixiert. Als ein namhafter Hersteller für Babynahrung mit einem millionenschweren Auftrag lockt, muss Ben ihm den fürsorglichen Familienvater vorheucheln. Der konservative Firmenchef ist begeistert und interessiert sich brennend dafür, wie Ben mit seinen Kindern umgeht. Ben will um Gottes Willen den Auftrag nicht verlieren und engagiert kurzerhand seine Jugendliebe Hanna mit ihren beiden Söhnen, um mit ihr für ein paar Stunden eine ideale Familie zu spielen - eine clevere, aber nicht folgenlose Idee ... - "Ich leih' mir eine Familie" ist eine spritzig inszenierte Familienkomödie über ein charmantes Ekel, das zur Notlüge greift. Mit Hans-Werner Meyer, Lisa Martinek, Sandra Speichert, Michael Greiling, Ilja Richter und Edith Hancke.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich leih' mir eine Familie" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

beate-uhse.tv The Mistress Vol. 2

The Mistress Vol. 2

Fernsehfilm | 04.07.2020 | 00:25 - 01:50 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
beate-uhse.tv Babysitter - Sturmfreie Bude!

Babysitter - Sturmfreie Bude!

Fernsehfilm | 04.07.2020 | 02:30 - 04:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
beate-uhse.tv The Game - Biester, Bälle und Intrigen

Biester, Bälle und Intrigen

Fernsehfilm | 04.07.2020 | 04:10 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Brian Epstein wurde nur 32 Jahre alt. Jetzt soll das Leben des Beatles-Managers verfilmt werden.

Er wurde nur 32 Jahre alt und hatte dennoch entscheidenden Anteil am Welterfolg der Beatles: Nun sol…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Für Werder Bremen geht es um den Klassenerhalt, der 1. FC Heidenheim könnte erstmals in die Bundesli…  Mehr

Auch der "Tatort: Habgier" mit Berti Vogts in einer Gastrolle steht zur Wahl.

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr

J.K. Rowling hat mit Kommentaren über Transsexuelle für Unmut gesorgt.

Mit ihren Kommentaren in der Genderdebatte hat J.K. Rowling nicht nur in der Trans-Community für Emp…  Mehr

Mit der Multiplayer-Episode "Fallout 76" hat Hersteller Bethesda zuletzt eine fiese Schlappe kassiert, aber die "Fallout"-Marke selber ist noch immer Gold wert - oder besser: Kronkorken, denn die sind das Zahlungsmittel in der postapokalyptischen Welt der Spiele-Reihe. Jetzt soll das Endzeit-Szenario die Vorlage für eine Amazon-Serie bilden.

Mit "Westworld" haben Jonathan Nolan und Lisa Joy eine der besten Serien der letzten Jahre abgeliefe…  Mehr