Ich schenk dir einen Seitensprung

TV-Film, TV-Liebeskomödie
Ich schenk dir einen Seitensprung

Infos
Originaltitel
Ich schenk dir einen Seitensprung
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Fr., 18. Oktober 2002
One
Sa., 05.05.
06:25 - 07:50


Auf diesen Moment hat Sofie lange gewartet: Endlich fasst sich ihr Traummann Erik ein Herz und macht der attraktiven Floristin einen Heiratsantrag. Doch ausgerechnet in diesem sensiblen Moment platzt - unverhofft kommt oft - seine längst verdrängte 'Bekannte' Melissa dazwischen und macht deutlich, wie ausgesprochen nett die Faschingsnacht mit Erik war. Sofie ist wie vom Donner gerührt: Der One-Night-Stand fand zu einer Zeit statt, als Erik schon bei ihr wohnte. Erik ist zwar ein erfahrener Feuerwehrmann, aber diesen Flächenbrand bekommt er nicht so rasch unter Kontrolle. In der Not macht er Sofie ein unmoralisches Angebot: Sofie hat, sozusagen als Revanche, auch einen Seitensprung gut. Sie wird dann schon sehen, dass eine solche Lappalie eine Beziehung nicht notwendigerweise zerstören muss. Außerdem glaubt Erik sowieso nicht so recht daran, dass Sofie dieses Angebot nutzen wird. Aber 'Mann' kann ja nie wissen: Als Erik zur Weiterbildung 'Gefahrgut-Transport' auf Dienstreise muss, engagiert er zur Sicherheit seinen besten Freund und Kollegen Leo als Aufpasser. Es kommt, wie es kommen muss: Der Feuerwehrmann Leo erweist sich in dieser Situation als Brandstifter. Er verliebt sich unsterblich, und als auch Sofie sich zu Leo hingezogen fühlt, entsteht für alle Beteiligten akuter Handlungsbedarf...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich schenk dir einen Seitensprung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Eva Maria Splitt (Gila von Weitershausen) ist begeistert, denn endlich geht ihr vielbeschäftigter Mann Herbert (Elmar Wepper) in den Vorruhestand.

Mutter kommt in Fahrt

TV-Film | 05.05.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
BR Hannah (Aglaia Szyszkowitz, rechts) kümmert sich aufopferungsvoll um die spielsüchtige Jenny (Ulrike C. Tscharre).

Hochzeitskönig

TV-Film | 19.05.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
2.73/5011
Lesermeinung
NDR Valentin (Konstantin Wecker) ist froh, dass er wieder Kontakt zu seinen beiden Töchtern Bernadette (Chiara Schoras, li.) und Lissy (Henrike von Kuick) hat.

Die Hochzeit meiner Schwester

TV-Film | 19.05.2018 | 21:35 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/5016
Lesermeinung
News
Sie kann nicht nur Politik: Dunja Hayali moderiert ab Sommer "das aktuelle Sportstudio".

Dunja Hayali ist vielen ZDF-Zuschauern bereits als "Morgenmagazin"-Moderatorin ein vertrautes Gesich…  Mehr

Bjarne Mädel dreht vier neue Folgen als "Tatortreiniger".

Der Tatortreiniger ist zurück! Hauptdarsteller Bjarne Mädel steht derzeit für vier neue Folgen der K…  Mehr

Autor und Regisseur Christian Petzold (links) freut sich mit seinen Schauspielern Maryam Zaree und Matthias Brandt über den Abschluss der Dreharbeiten zum finalen "Polizeiruf 110" mit Kommissar Hanns von Meuffels. Dessen Darsteller Matthias Brandt macht nach 15 Fällen in sieben Jahren Schluss.

Nach 15 Fällen in sieben Jahren verabschiedet sich Matthias Brandt von seiner Rolle als Kommissar Ha…  Mehr

RTL startet einen linearen Ultra-HD-Testkanal. Auf diesem gibt es unter anderem Formel 1 in bester Qualität zu sehen.

Mit "Sankt Maik" hat RTL erstmals eine Serie in 4K-Auflösung für das lineare TV produziert. Jetzt ze…  Mehr

Jan Kralitschka beurteilt wieder Frauen nach ihrem Aussehen: Der Ex-"Bachelor" wird Juror bei "Curvy Supermodel".

Im Sommer startet Staffel 3 der Casting-Show "Curvy Supermodel" bei RTL2 in die neue Staffel. In der…  Mehr