Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

  • Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln. Vergrößern
    Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln.
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
  • Mikes (Colin Firth) Frau leidet an Gedächtnisstörungen Vergrößern
    Mikes (Colin Firth) Frau leidet an Gedächtnisstörungen
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
  • Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln. Vergrößern
    Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Splendid Film
  • Mike (Colin Firth) tut alles, um Christine (Nicole Kidman) nicht zu verlieren. Vergrößern
    Mike (Colin Firth) tut alles, um Christine (Nicole Kidman) nicht zu verlieren.
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
Spielfilm, Thriller
Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

Infos
Originaltitel
Before I Go to Sleep
Produktionsland
S, F, GB, S
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 13. November 2014
3sat
Fr., 08.11.
22:28 - 23:51


Jeden Morgen wacht Christine in einem fremden Bett neben einem Unbekannten auf. Das Schlimme ist: Sie kann sich an nichts erinnern! Geduldig stellt sich der Mann als ihr Gatte Ben vor. Ihre Gedächtnisstörung erklärt Ben als Folge eines schweren Unfalls, der bereits einige Jahre zurückliege. Als sie beginnt, sich heimlich einer besonderen Behandlung durch den Psychologen Dr. Nasch zu unterziehen, kommt sie einer ganz anderen Wahrheit auf die Spur. Damit sie sich tagsüber ohne ihn zurechtfinden kann, hat Ben Zettel mit wichtigen Informationen im Haus angebracht. Denn alles, was seine Frau bis zum Abend erfährt oder erlebt, geht verloren, sobald sie einschläft. Nach dem Aufwachen beginnt das Ganze wieder von vorn. In diesen Ablauf kommt Bewegung, als eines Tages der Psychologe Dr. Nasch bei Christine anruft. Er habe von ihrem ungewöhnlichen Fall gehört und wolle kostenlos mit einer besonderen Behandlung helfen. Aussicht auf Besserung bestehe jedoch nur, so der Psychologe, wenn Christine die Therapie ganz allein angehe. Das heißt: Sie soll sich heimlich mit ihm treffen und ihren Mann nicht informieren. Nach anfänglicher Scheu lässt sich die Patientin darauf ein und fängt an, ihre Erinnerungen mit einer Fotokamera in Selfie-Videos festzuhalten. So merkt sie, dass Ben manche Themen ausspart und nicht immer die Wahrheit sagt. Um Christine zu schützen, wie er behauptet. Damit beginnt eine gefährliche Unsicherheit. Einen wiederkehrenden Albtraum durchlebt Hollywoodstar Nicole Kidman in dem britischen Psychothriller "Ich.Darf.Nicht.Schlafen.": Als Frau ohne Erinnerungsvermögen versucht sie, in Sisyphusarbeit ihr Leben wiederherzustellen. Oscarpreisträger Colin Firth spielt ihren Mann, der durch die Einmischung eines anderen die totale Kontrolle über sie verliert. Auf dieses grandiose Hauptdarstellerduo konzentriert Rowan Joffe seine Verfilmung des Bestsellerromans von S.J. Watson. Und nicht zuletzt durch die Kameraführung von Ben Davis packt den Zuschauer trotz der wohlgeordneten Verhältnisse des Paares das unbehagliche Gefühl: Etwas stimmt hier nicht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich.Darf.Nicht.Schlafen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ich.Darf.Nicht.Schlafen"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der amerikanische Schriftsteller Tom Ricks (Ethan Hawke) reist nach Paris, wo er die Trümmer seines Lebens zusammenfügen will. Doch das ist nicht so leicht.

Die geheimnisvolle Fremde

Spielfilm | 18.11.2019 | 01:40 - 03:00 Uhr
2.42/5012
Lesermeinung
RTLZWEI Rowena (Halle Berry)

Verführung einer Fremden

Spielfilm | 24.11.2019 | 00:40 - 02:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
ARD Unthinkable

Unthinkable - Der Preis der Wahrheit

Spielfilm | 24.11.2019 | 01:05 - 02:35 Uhr
3/505
Lesermeinung
News
Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr

Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr