Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

  • Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln. Vergrößern
    Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln.
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
  • Mikes (Colin Firth) Frau leidet an Gedächtnisstörungen Vergrößern
    Mikes (Colin Firth) Frau leidet an Gedächtnisstörungen
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
  • Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln. Vergrößern
    Etwas stimmt hier nicht: Christine (Nicole Kidman) beginnt an ihrem Mann zu zweifeln.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Splendid Film
  • Mike (Colin Firth) tut alles, um Christine (Nicole Kidman) nicht zu verlieren. Vergrößern
    Mike (Colin Firth) tut alles, um Christine (Nicole Kidman) nicht zu verlieren.
    Fotoquelle: © rbb/Degeto/Splendid Film
Spielfilm, Thriller
Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

Infos
Originaltitel
Before I Go to Sleep
Produktionsland
S, F, GB, S
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 13. November 2014
3sat
Fr., 08.11.
22:28 - 23:51


Jeden Morgen wacht Christine in einem fremden Bett neben einem Unbekannten auf. Das Schlimme ist: Sie kann sich an nichts erinnern! Geduldig stellt sich der Mann als ihr Gatte Ben vor. Ihre Gedächtnisstörung erklärt Ben als Folge eines schweren Unfalls, der bereits einige Jahre zurückliege. Als sie beginnt, sich heimlich einer besonderen Behandlung durch den Psychologen Dr. Nasch zu unterziehen, kommt sie einer ganz anderen Wahrheit auf die Spur. Damit sie sich tagsüber ohne ihn zurechtfinden kann, hat Ben Zettel mit wichtigen Informationen im Haus angebracht. Denn alles, was seine Frau bis zum Abend erfährt oder erlebt, geht verloren, sobald sie einschläft. Nach dem Aufwachen beginnt das Ganze wieder von vorn. In diesen Ablauf kommt Bewegung, als eines Tages der Psychologe Dr. Nasch bei Christine anruft. Er habe von ihrem ungewöhnlichen Fall gehört und wolle kostenlos mit einer besonderen Behandlung helfen. Aussicht auf Besserung bestehe jedoch nur, so der Psychologe, wenn Christine die Therapie ganz allein angehe. Das heißt: Sie soll sich heimlich mit ihm treffen und ihren Mann nicht informieren. Nach anfänglicher Scheu lässt sich die Patientin darauf ein und fängt an, ihre Erinnerungen mit einer Fotokamera in Selfie-Videos festzuhalten. So merkt sie, dass Ben manche Themen ausspart und nicht immer die Wahrheit sagt. Um Christine zu schützen, wie er behauptet. Damit beginnt eine gefährliche Unsicherheit. Einen wiederkehrenden Albtraum durchlebt Hollywoodstar Nicole Kidman in dem britischen Psychothriller "Ich.Darf.Nicht.Schlafen.": Als Frau ohne Erinnerungsvermögen versucht sie, in Sisyphusarbeit ihr Leben wiederherzustellen. Oscarpreisträger Colin Firth spielt ihren Mann, der durch die Einmischung eines anderen die totale Kontrolle über sie verliert. Auf dieses grandiose Hauptdarstellerduo konzentriert Rowan Joffe seine Verfilmung des Bestsellerromans von S.J. Watson. Und nicht zuletzt durch die Kameraführung von Ben Davis packt den Zuschauer trotz der wohlgeordneten Verhältnisse des Paares das unbehagliche Gefühl: Etwas stimmt hier nicht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ich.Darf.Nicht.Schlafen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ich.Darf.Nicht.Schlafen"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Headhunters

Jo Nesbø's Headhunters

Spielfilm | 14.11.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/5014
Lesermeinung
arte Fritz Bauers (Burghart Klaußner) größter Fall: Adolf Eichmann. Er will den SS-Offizier in Deutschland vor ein Gericht stellen. Es gibt Hinweise darauf, dass er sich in Argentinien aufhält.

Der Staat gegen Fritz Bauer

Spielfilm | 15.11.2019 | 13:45 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.37/5019
Lesermeinung
ZDF Kriminalkommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) und seine Kollegin Magdalena (Eva Melander) haben es mit einem komplexen Fall zu tun.

Der Hypnotiseur

Spielfilm | 16.11.2019 | 23:00 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
News
Ob "Mulan", "König der Löwen" oder "Maleficent" - im neuen Streamingdienst Disney+ bietet der Mäuschenkonzern künftig die geballte Ladung Unterhaltung. Marktforscher rechnen mit einem durchschlagenden Erfolg.

Gerade erst hat Disney+ in den USA sein Debüt gefeiert. Doch nicht nur deswegen dürften im Mäuschenk…  Mehr

Tobias Moretti spielt im Historienfilm von ARD Degoto, WDR und ORF den alten und völlig taub gewordene Komponisten "Louis van Beethoven". Neben ihm verkörpern auch der Jungpianist Colin Pütz und der Schauspieler Anselm Bresgott die historische Figur des Komponisten.

Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven verfilmen ARD, ORF und WDR die Lebensgesch…  Mehr

Ricky Gervais wird 2020 erneut die Golden-Globe-Verleihung moderieren.

Ricky Gervais ist bei den Hollywood-Stars gefürchtet. Denn bei seinen vergangenen Moderationen der G…  Mehr

Über zwei Millionen Zuschauer: "Das perfekte Geheimnis" mit  
Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth (hinten von links), Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz (vorne von links) ist der erfolgreichste deutsche Kinofilm des Jahres.

Nach nur zwölf Tagen Spielzeit ist "Das perfekte Geheimnis" schon der erfolgreichste deutsche Film d…  Mehr

Verstehen sich - auch angezogen - gut: Lena Meyer-Landrut (rechts) und Emilia Schüle, hier bei einem Event Anfang November in Berlin. Ein gemeinsames Nacktfoto der beiden sorgte jetzt für Wirbel.

Gemeinsam mit Emilia Schüle posiert Lena Meyer-Landrut halbnackt – auch wenn nicht viel zu sehen ist…  Mehr