Idyll und Widerspruch

  • Das vermeintliche Grab des Heidedichters Hermann Löns (1866 - 1914) im Tietlinger Wacholderhain bei Walsrode - in dem er vermutlich gar nicht liegt. Vergrößern
    Das vermeintliche Grab des Heidedichters Hermann Löns (1866 - 1914) im Tietlinger Wacholderhain bei Walsrode - in dem er vermutlich gar nicht liegt.
    Fotoquelle: NDR/Armin Plöger
  • Der Schauspieler Josef Tratnik gibt dem umstrittenen Heimatdichter Herrmann Löns (1866 - 1914) in dem Dokumentarfilm "Idyll und Widerspruch" Gesicht und Stimme. Vergrößern
    Der Schauspieler Josef Tratnik gibt dem umstrittenen Heimatdichter Herrmann Löns (1866 - 1914) in dem Dokumentarfilm "Idyll und Widerspruch" Gesicht und Stimme.
    Fotoquelle: NDR/Armin Plöger
  • Straßen, Denkmäler, Schulen und Vereine den Namen des Heimatdichters Hermann Löns (1866-1914). Vergrößern
    Straßen, Denkmäler, Schulen und Vereine den Namen des Heimatdichters Hermann Löns (1866-1914).
    Fotoquelle: NDR/Armin Plöger
  • Die von Hermann Löns viel beschriebene Heide-Idylle, wie hier in der Nähe von Walsrode, ist eine künstliche entstandene Landschaft. Würde man sie heute nicht erhalten, wäre die Region längst bewaldet. Vergrößern
    Die von Hermann Löns viel beschriebene Heide-Idylle, wie hier in der Nähe von Walsrode, ist eine künstliche entstandene Landschaft. Würde man sie heute nicht erhalten, wäre die Region längst bewaldet.
    Fotoquelle: NDR/Armin Plöger
  • Das Löns-Zimmer im Heidemuseum Rischmannshof in Walsrode. Untrennbar ist der Name Löns mit der Lüneburger Heide verbunden, obwohl der Großstädter dort nur einen kleinen Teil seines Lebens verbrachte. Vergrößern
    Das Löns-Zimmer im Heidemuseum Rischmannshof in Walsrode. Untrennbar ist der Name Löns mit der Lüneburger Heide verbunden, obwohl der Großstädter dort nur einen kleinen Teil seines Lebens verbrachte.
    Fotoquelle: NDR/Armin Plöger
Kultur, Künstlerporträt
Idyll und Widerspruch

NDR
Mi., 21.11.
00:00 - 00:45
Mythos Hermann Löns


Der Schriftsteller und Journalist Hermann Löns (1866 - 1914) gilt noch heute als der bekannteste Heidedichter und großer Literat der Jagd. Generationen von deutschen Schulkindern haben auf Ausflügen in die Lüneburger Heide das Löns-Grab bei Walsrode besucht. Wer aber war der Heimatdichter, dessen Liedtext "Auf der Lüneburger Heide, in dem wunderschönen Land" bis heute auf jedem Schützenfest gesungen wird? Als Freiwilliger im Ersten Weltkrieg in Frankreich zu Tode gekommen, instrumentalisierten die Nationalsozialisten seine Blut-und-Boden-Romantik für ihre Zwecke. "Idyll und Widerspruch" ist das kritische Porträt des Schriftstellers vor dem Hintergrund einer mythisch aufgeladenen Landschaft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das erste Mal - Bruno Dumont

Das erste Mal - Bruno Dumont

Kultur | 18.11.2018 | 00:30 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In dieses berühmte Bild, das 1984 entstand, wurde viel hineininterpretiert, doch Mapplethorpes Models Ken Moody (li.) und Robert Sherman (re.) können über diese Spekulationen nur lachen.

Mapplethorpe: Look at the Pictures

Kultur | 19.11.2018 | 01:35 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jean-Michel Basquiat - Ikone des New Yorker Post-Punks

Jean-Michel Basquiat - Ikone des New Yorker Post-Punks

Kultur | 20.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr