Ihr letztes Konzert - Die Terrornacht von Manchester

Am Abend des 22. Mai 2017 hat die amerikanische Sängerin Ariana Grande gerade in der Manchester Arena ein Konzert vor 14 200 Fans beendet, als ein Selbstmordattentäter eine Bombe zündet. Dabei sterben 22 Menschen. Vergrößern
Am Abend des 22. Mai 2017 hat die amerikanische Sängerin Ariana Grande gerade in der Manchester Arena ein Konzert vor 14 200 Fans beendet, als ein Selbstmordattentäter eine Bombe zündet. Dabei sterben 22 Menschen.
Fotoquelle: ZDF/Kirsty Wigglesworth
Report, Dokumentation
Ihr letztes Konzert - Die Terrornacht von Manchester

ZDFinfo
Mo., 23.07.
11:45 - 12:30


Am Abend des 22. Mai 2017 hat die amerikanische Sängerin Ariana Grande gerade in der Manchester Arena ein Konzert vor 14 200 Fans beendet, als ein Selbstmordattentäter eine Bombe zündet. Dabei sterben 22 Menschen. Der Großteil des Publikums besteht aus jungen Mädchen, Teenagern und Kindern. Die Dokumentation "Ihr letztes Konzert - Die Terrornacht von Manchester" lässt einige der Betroffenen zu Wort kommen und rekonstruiert die Ereignisse. Zum Beispiel Lesley Callander, deren 18-jährige Tochter Georgina bei dem Attentat getötet wurde. Sie beschreibt die schreckliche Suche nach ihrer Tochter inmitten all der Toten und Verletzten in der Manchester Arena und den Moment, als sie im Krankenhaus starb. Oder Kim Dick, die während der Suche nach ihrer Tochter und Enkeltochter, die das Konzert besucht hatten, zwei verletzten Mädchen geholfen hatte. Der Taxifahrer AJ Singh, der sofort zur Arena gefahren war, um zu helfen, nachdem er gehört hatte, was passiert war. Er fuhr verstörte Angehörige zum Krankenhaus und organisierte Essen und Wasser. Und der Notfallmediziner Stephen Hawes, der bisher nur während seines Einsatzes in Afghanistan Verletzungen gesehen hatte, wie sie die Opfer des Bombenattentats davongetragen haben. Ihr aller Leben hat sich an diesem Abend für immer verändert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Redwood Kings - Träume aus Holz

Redwood Kings - Träume aus Holz - Goldrausch(Gold Rush Roadhouse)

Report | 23.07.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
2/505
Lesermeinung
SWR Die Alpen von oben

Die Alpen von oben - Vom Inntal ins Ötztal

Report | 23.07.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.13/5031
Lesermeinung
3sat Asphalt-Abbau am Pitch Lake.

Trinidad - Heißes Pflaster in der Karibik

Report | 23.07.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr